Bösewichte in Mashups
Foto: chingyunsong/ Shutterstock

Dieser Künstler versetzt Bösewichte in romantische Filmszenen – das Ergebnis ist zu witzig!

Mashups sind nach wie vor eines der großen „Dinger“ im Netz. Egal, ob es um verruchte Disney-Prinzessinnen geht oder um Videospiel-Figuren, die in den Games anderer Charaktere ein Gastspiel bekommen – kaum ein Crossover, das nicht denkbar wäre und von fleißigen Künstlern bereits umgesetzt wurde.

Auch bei Filmen bieten sich solche Konstellationen natürlich an – Luigi Tarini allerdings hebt das Ganze auf ein neues (und ziemlich witziges Level).

Der in Krakau geborene, nun aber in Italien lebende Digitalkünstler versetzt berühmte Schurken und Bösewichte in romantische Filmszenen und kreiert so eine unheimliche Spannung; zumal seine Fotoshop-Arbeiten auch technisch wirklich gut und überzeugend gemacht sind. Tarini macht auch gerne mal aus Angela Merkel und Barack Obama Filmstars, oder er ersetzt diverse Bälle einfach durch Katzen. Seine Kunst kaufen könnt ihr unter anderem hier.

Zugegeben, die Ergebnisse sind auch ein bisschen verstörend. Fiese Bösewichte an der Seite von Mary Poppins oder Kate Winselt zu sehen, daran muss man sich erst einmal gewöhnen. Hier kommen 13 Beispiele für Tarinis krasse Mashups.

#1 Freddie Krueger in „Titanic“

Vorsicht mit der Klingenhand, Freddie!

Quelle: imgflip.com

#2 Frankensteins Monster in „Casablanca“

Here’s looking at you, kid.

Quelle: imgflip.com

#3 Darth Vader in „Meine Lieder – Meine Träume“

Er singt wohl den Bass.

Quelle: imgflip.com

#4 Jason Vorhees in „Tatsächlich Liebe“

Wer könnte da widerstehen?

Quelle: imgflip.com

#5 Pennywise in „Mary Poppins“

Manche Bösewichte sind am furchterregendsten, wenn sie lachen…

Quelle: imgflip.com

#6 Freddie Krueger in „Ein Herz und eine Krone“

Freddie, der Herzensbrecher – diesmal mit Audrey Hepburn.

Quelle: imgflip.com

#7 Jason Vorhees als Fred Astaire

Das Tanzbein schwingen kann er auch.

Quelle: imgflip.com

#8 Der weiße Hai in „Free Willy“

Das Lachen wird ihm wohl gleich vergehen…

Quelle: imgflip.com

#9 Billy the Puppet aus „Saw“ in „Harry und Sally“

Ok, das ist echt zu viel…

Quelle: imgflip.com

#10 Michael Myers in „Vom Winde verweht“

Den Klassiker seht ihr sicher nicht mehr mit den gleichen Augen.

Quelle: imgflip.com

#11 Jason Vorhees in „Saturday Night Fever“

Jason ist eine echte Tanzmaus.

Quelle: imgflip.com

#12 Das Alien aus „Alien“ in „E.T.“

Grausame Vorstellung – die arme Drew Barrymore!

Quelle: imgflip.com

#13 Michael Myers in „Dirty Dancing“

Jetzt wird’s nochmal romantisch…

Quelle: imgflip.com

Wie ging es dir, als du diese Bösewichte in romantischen Filmszenen gesehen hast? Fandest du es gruselig oder lustig? Sag es uns auf Facebook!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren