Stars, die pleite sind
Foto: s_bukley/ Shutterstock

Diese Stars haben viel weniger Kohle auf dem Konto, als du glaubst!

Stars ziehen uns magisch an und wirken unantastbar. Und wer im Entertainment-Zirkus viel Aufmerksamkeit und Schulterklopfen erhält, für den regnet es doch auch Geld, richtig? Mit Einschränkungen stimmt das zwar – aber Geld zu bekommen, heißt auch bei Stars noch nicht, welches zu besitzen. Haushalten will gelernt sein, und dann ist da ja auch noch der böse Staat, der unseren Stars und Sternchen ans Portemonnaie will.

Hier kommen 10 Stars, die längst nicht so reich sind, wie ihr glaubt!

#1 Lindsay Lohan

Mitte der 2000er verdiente Lohan gut mit Filmen wie „Girls Club – Vorsicht bissig!“ Das Geld ging jedoch für Parties drauf, die außerdem dazu führten, dass sie keine neuen attraktiven Rollenangebote mehr erhielt. Sie hat nun gerade mal noch 800.000 Dollar auf dem Konto.

Quelle: pinterest.com

#2 Mike Tyson

Auf dem Zenit seiner Karriere war der Boxer 700 Millionen Dollar wert. Steuernachzahlungen brachen ihm dann das Genick, darunter 13,4 Millionen Dollar in den USA und 4 Millionen Pfund in Großbritannien. Dazu kamen Scheidungskosten in Höhe von 9 Millionen Dollar. In Summe fraßen Beträge wie diese sein Vermögen auf, und heute besitzt Tyson „nur“ noch 2 Millionen Dollar.

Quelle: pinterest.com

#3 Aaron Carter

Aaron Carter gibt offen zu, dass er mit seinen Einkünften in frühen Jahren überfordert war. Mit 18 besaß er 200 Millionen Dollar, die er jedoch verschleuderte. Heute hat er 2 Millionen Dollar Schulden.

Quelle: pinterest.com

#4 Chris Tucker

Tucker hat kürzlich erst einen Scheck über 25 Millionen Dollar für „Rush Hour 3“ eingestrichen. Dennoch steht der Star 11,5 Millionen Dollar in den Miesen. Richtig gelesen, 11,5 Millionen. Grund dafür sind die Steuernachzahlungen vieler Jahre.

Quelle: pinterest.com

#5 Evander Holyfield

Ihn ereilte das gleiche Schicksal wie Tyson. Von den 230 Millionen, die er im Laufe seiner 20-jährigen Karriere anhäufte, bleiben ihm heute nach Jahren des Exzesses gerade mal 500.000 Dollar.

Quelle: pinterest.com

#6 Gary Busey

Busey wurde mit Filmen wie „Lethal Weapon“ berühmt. Doch sein irres Verhalten und seine Drogensucht sorgten dafür, dass er heute mit 1 Million Dollar in der Kreide steht.

Quelle: pinterest.com

#7 MC Hammer

MC Hammer besaß zwar 33 Millionen Dollar, aber auch ein Haus mit einer Garage, die 17 Autos Platz bot, daneben unterhielt er einen Stab von 240 Mitarbeitern. Heute bleiben ihm noch 1,5 Millionen Dollar.

Quelle: pinterest.com

#8 Kanye West

Bei „Ye“ liegt der Fall komplizierter: Als einer der erfolgreichsten Rap-Stars der Welt sollte er eigentlich Knete ohne Ende haben. 2016 twitterte er jedoch, er sei mit 53 Millionen Dollar verschuldet. Allerdings wird sein heutiges Vermögen auf 160 Millionen Dollar geschätzt…

Quelle: pinterest.com

#9 Dennis Rodman

In den 90ern verdiente der Basketball-Star 1 Millionen Dollar pro Saison. Dann kam er ins Trudeln und machte sich gar für Nordkorea stark. Trotz zahlreicher Karriere-Moves (er war u.a. Wrestler und Schauspieler) bleiben ihm heute nur noch 500.000 Dollar.

Quelle: pinterest.com

#10 Lauryn Hill

Lauryn Hill hat nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern auch zahllose Alben verkauft. Wie bei so vielen Stars schlug dann die Steuer zu: Sie musste Fehlbeträge vieler Jahre nachzahlen und heute bleiben ihr gerade einmal 2 Millionen Dollar.

Quelle: pinterest.com

Welche dieser Stars bedauerst du besonders? Oder denkst du, dass sie ihr Vermögen zurecht verloren haben? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren