Wenn Freunde Kinder kriegen
Foto: AlexSutula/ Shutterstock

22 Dinge, auf die du dich einstellen musst, wenn alle um dich herum Kinder kriegen!

Es ist also so weit – jeder um dich herum kriegt Kinder oder spricht zumindest davon, welche haben zu wollen. Ist doch toll, oder? Du wirst mit den Kleinen spielen und lachen können, vielleicht nennen sie dich sogar „Onkel“ oder „Tante“.

Und ja, Kinder sind großartig – doch es gibt ein paar Schattenseiten, wenn eure Freunde Nachwuchs bekommen, die wir euch einfach nicht vorenthalten dürfen…

#1 Du kannst nicht mehr in normale Restaurants gehen

#2 Du kennst plötzlich alle Cafés, die Kinderstühle und Malbücher haben

Quelle: tenor.com

#3 Dein ganzes Leben muss um die Schlafenszeiten der Kinder herum geplant werden

#4 Du musst dir ständig anhören, wie schwer es mit Kindern ist…

#5 …und trotzdem wollen deine Freunde dich überreden, selbst welche zu bekommen (um nicht allein im Schlamassel zu stecken)

#6 Du musst auf Kindergeburtstage gehen und Geschenke mitbringen – selbst wenn das Baby die Verpackung spannender findet als den Inhalt

#7 Du wirst ständig angeskypt, damit sie dir ihre Kinder mit Bild und Ton vorführen können – ohne das irgendetwas Nennenswertes zu sehen wäre. Trotzdem musst du es superspannend finden

Quelle: tenor.com

#8 Wenn das Kind etwas essen will, muss sich der Rest der Welt danach richten

#9 Du hast nur noch Babyfotos in deinem Newsfeed

Quelle: tenor.com

#10 Mit der Zeit entwickelst du eine Art Besessenheit in Bezug auf süße Babykleidung

#11 Deine Freunde fahren jetzt nur noch Familienkutschen

Quelle: tenor.com

#12 Du kannst mit niemandem mehr in den Urlaub fahren…

#13 …insbesondere nicht spontan, so mal am Wochenende

Quelle: tenor.com

#14 Du wirst nicht mehr gefragt, ob du ausgehen möchtest, sondern ob du babysitten könntest

#15 Alle brauchen drei Tage, um dir auf Nachrichten zu antworten

#16 Wenn du deine Freunde mal ans Telefon kriegst, unterbricht euch das Baby mindestens 38 Mal

Quelle: tenor.com

#17 Du likest ein Babybild auf Facebook und kriegst nur noch Babywerbung angezeigt

#18 Wenn du mehr als eine Mutter in deinem Freundeskreis hast, werden sich die Gespräche nur noch um die Kinder drehen

Quelle: tenor.com

#19 Du kannst keine weißen Klamotten mehr tragen, die sind nach einem Babykontakt hinüber

#20 Wenn du deine Freunde mit Kindern zu dir nach Hause einlädst, sieht deine Bude danach aus wie ein Schlachtfeld

#21 Leider sind Kinder oft unfassbar süß, und du wirst ein Verlangen verspüren, sie ganz doll zu knuddeln

Quelle: tenor.com

#22 Ok, eigentlich ist alles gar nicht so schlimm, wenn man es sich mal von de Seele geschrieben hat

Kannst du diese Entwicklungen nachvollziehen? Bist du selbst Mama oder Papa – oder eher Leidtragende(r)? Verrate es uns auf FB!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren