Foto: Petr Malyshev/ Shutterstock

22 Relikte aus der Vergangenheit: Das haben Leute wirklich im Kühlschrank gefunden!

Hand auf’s Herz: Wie oft räumst du deinen Kühlschrank aus? Meistens tun wir das doch höchstens aus einem echten Anlass, mal ist es der Frühjahrsputz, mal ein Umzug. Für die meisten Leute aber gilt: Es geschieht sehr selten. Und so kommt es, dass sich im Kühlschrank – und mehr noch in der Kühltruhe – eigene „Sedimentschichten“ aus Lebensmitteln bilden. Gerade bei Tiefgefrorenem kann das Verfallsdatum da schon mal etwas länger zurückreichen.

Die folgenden Beispiele jedoch setzen allem die Krone auf: Hier kommen 30 Dinge, die du nicht in deinem Kühlschrank finden möchtest!

#1 Beim Ausräumen gefunden: 25 Jahre altes Tiefkühlgebäck!

Quelle: twitter.com

…es hat angeblich noch geschmeckt:

Quelle: twitter.com

#2 Verfallsdatum: 1976

Quelle: twitter.com

#3 „Ochsenzungen im Kühlschrank meiner Mutter. Sie sind da seit 1971. Häuser und Kühlschränke drumherum haben sich geändert. Und immer noch lauern sie und warten…“

Quelle: twitter.com

#4 Ein Aufstrich von 1982 – toll!

Quelle: twitter.com

#5 „Mein Vater hat diese 17 Jahre alten Rippchen aus der Tiefkühltruhe noch gegessen“

Quelle: twitter.com

#6 Die Flasche zum 100-jährigen Firmen-Jubiläum – anno 1983!

Quelle: twitter.com

#7 Lebertran ist sowieso lecker – aber mit 33 Jahren auf dem Buckel? Köstlich!

Quelle: twitter.com

#8 „Hab mir diese Maccaroni mit Käse gemacht und erst später festgestellt, dass sie 2006 abgelaufen sind. Waren aber lecker“

Quelle: twitter.com

#9 „Es ließ sich nicht mehr ausgießen, ich verstand das mal als Zeichen“

Quelle: twitter.com

#10 Er hat Kaffeeweißer mit Ablaufdatum `99 im Schrank gefunden – in der Wohnung lebt er aber erst seit 2004…

Quelle: twitter.com

#11 Getrocknete Kräuter von 1992

Quelle: twitter.com

#12 Prost, auf die guten alten 90s! Bier von 1999

Quelle: twitter.com

#13 Frühstücksfleisch, seit 25 Jahren abgelaufen

Quelle: twitter.com

#14 Diese Lammleber ist älter als ihr Besitzer

Quelle: twitter.com

#15 Lebensmittelfarbe, die man vor 1997 hätte aufbrauchen sollen

Quelle: twitter.com

#16 „Wäre fast noch gut gewesen“

Quelle: twitter.com

#17 „Mamas Abendessen von 2011“

Quelle: twitter.com

#18 Bis zu sechs Jahre alte Schokolade

Quelle: twitter.com

#19 Das sind 10 Jahre alte Corndogs (Würstchen in einer Maisteighülle)

Quelle: twitter.com

#20 Diese Anekdote…

„Haha. Als ich letztes Jahr die Tiefkühltruhe ausgeräumt habe, fand ich eine Lasagne, die meine 11-jährige Tochter gemacht hatte. Letzten Monat ist sie 30 geworden.“

#21 Nichts schlecht werden lassen

„Vor einigen Jahren hat meine Mutter Marmelade mit Früchten aus dem Tiefkühler gemacht, die wir vor 35 Jahren gesammelt haben.“

#22 Nicht mutig genug…

„Ich habe die Essensvorräte vor ein paar Jahren ausgemistet und bin über eine Packung Risotto-Reis gestolpert, die schon 20 Jahre abgelaufen war. Die Sache ist die, dass wir 14 Jahre zuvor umgezogen waren, sie war da also schon sechs Jahre drüber. Ich war nicht mutig genug, sie zu probieren.“

Was hast du in der Vergangenheit so an bösen Überraschungen in deinem Kühlschrank gefunden? Verrat es uns auf Facebook!