Foto: LifeInBolivia/ Shutterstock

20 Filmtode, die dich garantiert zum Heulen gebracht haben!

Seien wir einmal ehrlich: Filmtode berühren uns manchmal mehr, als sie sollten. Manchmal geht uns das Leinwand-Ableben unserer Lieblingscharaktere so nahe, dass wir zumindest für einige Stunden wirklich niedergeschlagen sind. Einige legendäre Film- und Serientode haben wir hier noch einmal zusammengestellt? Auch auf die Gefahr hin, dass du jetzt wieder zum Taschentuch greifen musst – hier sind 20 Filmtode, die dir bis heute beweisen, dass du einfach zu nah am Wasser gebaut bist!

#1 „Brooks Hatlen“ aus „Die Verurteilten“ – wer hier nicht geheult hat, hat kein Herz

Quelle: pinterest.com

#2 „John Coffey“ aus „The Green Mile“. Wo sind die Taschentücher?

Quelle: pinterest.com

#3 „Wilson“ aus „Cast Away“ – auch ein Ball hat Gefühle!

Quelle: pinterest.com

#4 Der „Gigant“ aus „Der Gigant aus dem All“ – wer schneidet hier gerade Zwiebeln?

Quelle: pinterest.com

#5 „Logan“/“Wolverine“ aus „X-Men“ – auch der „strapazierfähigste“ Held muss irgendwann einmal gehen …*schnief*

Quelle: pinterest.com

#6 „Littlefoots“ Mutter aus „In einem Land vor unserer Zeit“. Kindheitstrauma Nr. 1!

Quelle: pinterest.com

#7 Das alte Ehepaar aus „Titanic“ – diese Szene wird dir nie wieder aus dem Kopf gehen

Quelle: pinterest.com

#8 „Baymax“ aus „Baymax – riesiges Tohowabohu“ – Kinderfilme können grausam sein

Quelle: pinterest.com

#9 „Mike Ehrmantraut“ aus „Breaking Bad“ – du vermisst ihn, oder?

Quelle: pinterest.com

#10 „Cinna“ aus „Die Tribute von Panem“- warum er, waaaaarum?

Quelle: pinterest.com

#11 „Shireen Baratheon“ aus „Game of Thrones“ – das hätte doch nicht sein müssen, oder?

Quelle: pinterest.com

#12 „Hedwig“ aus „Harry Potter“ – grausamer hätten die Macher nicht entscheiden können!

Quelle: pinterest.com

#13 „Bing Bong“ aus „Alles steht Kopf“ – das tat weh

Quelle: pinterest.com

#14 „Poussey Washington“ aus „Orange is The New Black“ – das hat sie nicht verdient!

Quelle: pinterest.com

#15 „Ellie“ aus „Oben“ – wer hier nicht Rotz und Wasser geheult hat, dem ist nicht zu helfen

Quelle: pinterest.com

#16 „Dobby“ aus „Harry Potter“ – wir hatten ihn so lieb!

Quelle: pinterest.com

#17 „Merlin“ aus „Kingsman“ – ein echter Gentleman, der viel zu früh von uns ging

Quelle: pinterest.com

#18 Der Klassiker: Warum musste „Mufasa“ in „König der Löwen“ gehen, und auch noch auf diese Weise?

Quelle: pinterest.com

#19 „Rue“ aus den „Tributen von Panem“ – sie war doch noch sooo jung

Quelle: pinterest.com

#20 „George O’Malley“ aus „Grey’s Anatomy“ – der Beweis dafür, dass die Besten immer zuerst gehen…

Quelle: pinterest.com

Welcher dieser Filmtode hat dich am meisten erschüttert? Sag‘ es uns in den Kommentaren!