Foto: KC Slagle/ Shutterstock

20 Erwachsene, die die Fotos ihrer Kindheit auf witzige Art und Weise nachstellen!

Mit den Fotos aus unserer Jugend ist es so eine Sache: Die Aufnahmen aus der eigenen Pubertät und dem frühen Erwachsenenalter kann man sich eigentlich kaum mehr ansehen, ohne sich fremdzuschämen. Diese Klamotten! Diese viel zu langen Beine und Arme!

Mit den Fotos aus der Kindheit ist es aber etwas anderes. Sie bleiben einfach niedlich und wunderschön, wertvolle Erinnerungen an die prägendste Zeit des Lebens.

Online würdigen die unterschiedlichsten Menschen immer mal wieder ihre Kindheits-Aufnahmen auf sehr süße Weise: Hier kommen 20 Erwachsene, die die Fotos ihrer Kindheit nachstellen!

#1 Nur ein wenig älter

Quelle: reddit.com

#2 Geschwisterliebe

Quelle: instagram.com

#3 Dazwischen liegen 30 Jahre – 1984 und 2014

Quelle: instagram.com

#4 1999 vs. 2018

Quelle: instagram.com

#5 Halloween ist auch heute noch ein Riesenspaß für sie

Quelle: instagram.com

#6 Oma bleibt die Beste

Quelle: instagram.com

#7 Alle Schwestern beisammen

Quelle: instagram.com

#8 Die gleichen Quatschköpfe

Quelle: instagram.com

#9 Nur der Kürbis ist anders

Quelle: instagram.com

#10 Ballerina und Power Ranger

Quelle: instagram.com

#11 Jedes Jahr stellen er und sein Vater dieses Foto von 1968 nach

Quelle: instagram.com

#12 Immer noch sportlich

Quelle: instagram.com

#13 Mama beim Backen helfen – mit 4 und mit 13

Quelle: instagram.com

#14 Der kleine Bruder bleibt eben immer der kleine Bruder

Quelle: instagram.com

#15 Geschwister sind ein wahrer Schatz

Quelle: instagram.com

#16 Auch als Erwachsene noch ziemlich biegsam

Quelle: instagram.com

#17 Die gleichen Kostüme – anderes Jahrzehnt

Quelle: instagram.com

#18 Schule ist und bleibt einfach doof

Quelle: facebook.com

Quelle: facebook.com

#19 Es wird eng in der Wanne

Quelle: pinterest.com

#20 Was ihr wohl damals wie heute durch den Kopf gegangen ist?

Quelle: pinterest.com

Hast du auch schon mal Fotos deiner Kindheit nachgestellt? Zeig uns die Bilder auf Facebook!