Foto: Daxiao Productions/ Shutterstock

20 Dinge aus deiner Kindheit, die du vermisst, ohne es zu wissen!

Erinnerst du dich noch an die vielen Kindheitsdinge, die damals das Größte für dich waren? Samstags früh morgens aufstehen, um Cartoons zu schauen, bei Mama und Papa im Auto auf dem Rücksitz zur Musik aus dem Radio einschlafen, bunte Tüten und kiloweise Süßigkeiten ohne schlechtes Gewissen mampfen… ach ja, die Kindheit war eine ganz besondere Zeit! Welche Momente und Dinge aus deiner Kindheit hättest du gerne zurück? Hier 20 Kindheitsdinge, die den Nostalgie-Pegel so richtig in die Höhe schnellen lassen!

#1 Gib’s zu – du findest Seifenblasen immer noch super

Quelle: flickr.com

#2 Dein Lieblingsessen von damals – die klassische bunte Tüte!

Quelle: flickr.com

#3 So richtig verknallt sein – wie mit 13: das beste Gefühl der Welt!

Quelle: flickr.com

#4 Mit deinen Freunden Flaschendrehen spielen – leider fühlen sich die meisten „zu erwachsen“ dazu. Oder sind zu „vergeben“

Quelle: giphy.com

#5 Irgendwie wäre es doch mal wieder an die Zeit, die Wachsmaler und Straßenkreiden rauszuholen, oder?

Quelle: flickr.com

#6 Früh ins Bett gehen und einmal im Leben ERHOLT aufwachen, weil man sich im Freibad zuvor so richtig ausgetobt hat

Quelle: flickr.com

#7 Wasserbomben „zünden“ – wem das keinen Spaß macht, dem ist nicht mehr zu helfen!

Quelle: flickr.com

#8 Peinliche Flachwitze erzählen und sich mit seinen Freunden darüber totlachen

Quelle: flickr.com

#9 Wann hast du das letzte Mal ein Luftballontier gesehen?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Carrot/Cake (@cafecarrotcake) am Feb 1, 2018 um 5:17 PST

#10 …oder Gänseblümchen gepflückt?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michael Müller (@michael_mueller_1983) am Mai 29, 2020 um 3:23 PDT

#11 Einfach alle „Simpsons“-Folgen hintereinander weggucken…

Quelle: pinterest.com

#12 Bei Freunden übernachten – ohne ständig aufs Smartphone zu schauen. Macht übrigens auch heute noch Spaß

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Vsco+aesthetics (@vsco_lifestyles_) am Jun 12, 2020 um 4:43 PDT

#13 Geburtstagspartys, die nur mit guter Laune und ohne Geschenk oder Alkohol auskommen. So wie damals. Und ja, das klappt tatsächlich …

Quelle: flickr.com

#14 …zum Beispiel mit der guten alten „Capri-Sonne“

Quelle: pinterest.com

#15 Im Zelt übernachten (am besten nicht alleine, ist auch heute noch gruselig…)

Quelle: flickr.com

#16 Eine Hommage an Kindheitstage – Mittagsschlaf halten! Einfach den Laptop auf den Kopf legen und los geht’s!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lukers (@napping_kid) am Jun 11, 2020 um 11:19 PDT

#17 Basteln oder Mandalas ausmalen – Kreativität hat schon immer Spaß gemacht!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mandalalá (@mandalala0) am Jun 11, 2020 um 2:43 PDT

#18 Freundschaftsbänder knüpfen – und verschenken!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Meet&Craft (@meetandcraft) am Jul 6, 2019 um 3:05 PDT

#19 Das alte „Poesiealbum“ wiederaufleben lassen – was würden deine Freunde wohl heute schreiben?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lesender Vicinger (@lesender_vicinger) am Jun 5, 2020 um 12:52 PDT

#20 Spiele spielen – so wie früher. Wie wäre es mal wieder mit „Memory“ oder „Monopoly“?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shay (@bahamaingirl) am Jun 11, 2020 um 9:06 PDT

Welche Kindheitsdinge sollten deiner Meinung nach ein Comeback feiern? Sag‘ es uns in den Kommentaren!