Foto: Augusto Cabral/ Shutterstock

Wetten, dass du diese 10 coolen Ost-Comics noch kennst?

Ost-Comics waren zwar ganz anders als die typischen Comics im Westen, doch das bedeutet nicht, dass sie weniger unterhaltsam waren. Wer seine Kindheit oder Jugend im Osten verbracht hat, der weiß, wie lustig Ost-Comics á la „Mosaik“ und „Atze“ sein konnten. Wie diese Comics zeigen, mussten es nicht immer Disney und Co. sein, um als Kind oder Jugendlicher in die bunte Welt der Cartoons einzutauchen. Du möchtest dich auf eine nostalgischen Reise in deine Kindheit begeben? Dann schau‘ gleich einmal, ob du diese 10 Ost-Comics noch kennst, und nenne uns am Schluss deine Favoriten und was du mit diesen verbindest!

#1 Vielleicht warst du als Kind ja ein Glückspilz und hattest sogar ein Abo?

Quelle: pinterest.com

#2 Erinnerst du dich noch an Abrax, Brabax und Califax?

#3 Die Digedags mit Dig, Dag und Digedag waren deine Helden

Quelle: pinterest.com

#4 Aber Runkel und Co. waren doch auch ganz lustig, oder?

#5 Auch das Fix und Fax hast du gerne gelesen

Quelle: pinterest.com

#6 Max und Maxi natürlich auch

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von F a b i // P u n k y (@punkyarts) am Mai 15, 2016 um 12:07 PDT

#7 Frösi, das Pioniermagazin

Quelle: pinterest.com

#8 Otto und Alwin lesen war immer total entspannend

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 30 ro(c)ků bez opony (@30rocku) am Mär 6, 2019 um 4:17 PST

#9 Die ABC-Zeitung war eher was für Jüngere

Quelle: pinterest.com

#10 Kindergartenkinder lasen Bummi

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von オソブランコ/オソ (@osocchio) am Aug 15, 2018 um 8:35 PDT

Welche Ost-Comics mochtest du am liebsten? Sag‘ es uns in den Kommentaren!