Foto: s_bukley/ Shutterstock

So sieht der „How I Met Your Mother“-Cast heute aus!

„How I Met Your Mother“ ist unbestritten einer der Klassiker des Comedy-Programms, die zahlreichen Folgen laufen in Dauerschleife im TV. Kein Wunder: Nicht nur der Humor war großartig, sondern auch die Chemie zwischen den Schauspielern, die die manchmal kuriosen Freundschaften der Hauptfiguren glaubwürdig gemacht haben.

Doch was ist eigentlich aus den Hauptdarstellern von „How I Met Your Mother“ geworden? Wir sagen es euch!

Josh Radnor als Theodore „Ted“ Evelyn Mosby

Quelle: pinterest.com

Ted war nicht nur niedlich, sondern auch unverbesserlich in seiner romantischen Sehnsucht, die sich letztlich erfüllte – auch wenn sie tragisch endete. Schauspieler Josh Radnor hat nach diesem Megaerfolg nur noch ausgewählte Projekte angenommen – so führte er u.a. 2010 Regie bei der Tragikomödie „HappyThankYouMorePlease“, in der er auch die Hauptrolle übernahm. Neuerdings macht er gemeinsam mit dem Indie-Singer/Songwriter Ben Lee unter dem Namen „Radnor & Lee“ Musik.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Josh Radnor (@joshradnor) am Aug 15, 2019 um 9:02 PDT

Jason Segel als Marshall Eriksen

Quelle: pinterest.com

Marshall ist der bärige Ruhepol, zumindest wenn er nicht gerade einer seiner verrückten Ideen nachgeht. Für Darsteller Jason Segel war die Rolle ein echtes Sprungbrett. Heute ist er ein etablierter Comedy-Star, der in Hits wie „Immer Ärger mit 40“ oder „Sex Tape“ mitgewirkt hat. Sein neuester Film ist das Indie-Drama „The Friend“ von 2019 an der Seite von Dakota Johnson und Casey Affleck.

Quelle: pinterest.com

Cobie Smulders als Robin Charles Scherbatsky Jr.

Quelle: pinterest.com

Die Kanadierin scheint meist recht besonnen, hat aber wie alle Charaktere in „How I Met Your Mother“ definitiv auch einen Schlag (im positiven Sinne, versteht sich). Cobie Smulders hat ihren Weg in Hollywood gemacht und war z.B. als Agentin Hill im „Avengers“-Kosmos zu sehen. Ihre letzte große Produktion war ebenfalls ein Marvel-Film, nämlich „Spider-Man: Far From Home“ von 2019. Zudem spielt sie seit 2019 in der US-Serie „Stumptown“ an der Seite von „New Girl“-Star Jake Johnson.

Quelle: pinterest.com

Neil Patrick Harris als Barnabus „Barney“ Stinson

Quelle: pinterest.com

Barney war als der Ausgeflippteste der Truppe für die Running-Gags verantwortlich – dass Darsteller Neil Patrick Harris als homosexueller Mann einen chauvinistischen Frauenhelden spielte, war genau das Maß an Ironie, dass der Charakter auch brauchte. Harris hat sich als Schauspieler etablieren können, 2015 moderierte er sogar die Oscar-Verleihung. Sein letzter Film war die Tragikomödie „Downsizing“ von Alexander Payne.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Neil Patrick Harris (@nph) am Nov 28, 2019 um 2:37 PST

Alyson Hannigan als Lily Aldrin

Quelle: pinterest.com

Alyson Hannigan war schon ein Star, bevor sie die leidenschaftliche (und – selbstverständlich – ziemlich schräge) Lily in „HIMYM“ spielte. Bekannt wurde sie international als Teenie-Hexe Willow im Serien-Klassiker „Buffy – Im Bann der Dämonen“ sowie mit der Rolle der Michelle in „American Pie“. „How I Met Your Mother“ war insofern ein weiterer Coup in ihrer Karriere, die allerdings im Anschluss an das Serien-Finale nicht mehr so richtig Fahrt aufnehmen konnte. Zuletzt wirkte sie 2019 in der Realfilm-Adaption von „Kim Possible“ mit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alyson Hannigan Denisof (@alysonhannigan) am Mär 10, 2020 um 1:16 PDT

Cristin Milioti als Tracy McConnell

Quelle: pinterest.com

Tracy war es also letztlich, Teds große Liebe und die Mutter der beiden Serien-Kids. Gespielt wurde sie von Cristin Milioti, die dem Serien-Metier treu blieb und nach dem „HIMYM“-Finale zahlreiche Auftritte in Produktionen wie „Black Mirror“ oder „Modern Love“ hatte. Zuletzt war sie 2020 neben „Brooklyn Nine-Nine“-Star Andy Samberg in der Komödie „Palm Springs“ zu sehen.

Quelle: pinterest.com

Lyndsy Fonseca und David Henrie als Penny, Teds Tochter und Luke, Teds Sohn

Quelle: pinterest.com

Klar, die beiden Kinder von Tracy und Ted spielten nur eine – wenn auch wichtige – Nebenrolle. Bei beiden steht der große Karrieresprung noch an, sie hatten nach „How I Met Your Mother“ nur ein paar kleinere Auftritte in Film- und Serien-Produktionen. Aber was wäre ein Damals-Heute-Rückblick wie dieser, wenn wir euch nicht zeigen würden, wie die zwei mittlerweile aussehen? Bitte sehr! Und damit ihr euch auch angemessen alt fühlt: Die beiden „Kinder“ sind selbst mittlerweile Eltern, wie ihr seht…

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lyndsy Fonseca (@lyndsyfonseca) am Okt 13, 2019 um 9:44 PDT

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von David Henrie (@davidhenrie) am Mai 18, 2020 um 3:05 PDT

Wer war dein Liebling bei „HIMYM“? Sag es uns in den FB-Kommentaren!