Foto: Rawpixel.com / Shutterstock

23 Menschen, die Kindheitserinnerungen in preisverdächtige Tattoos verwandelt haben!

Studien zufolge sind Menschen, die ein Tattoo tragen, überdurchschnittlich aggressiv und rebellisch. Doch gilt das auch für Personen, die ihre Lieblings-Cartoonfiguren als Tattoo auf der Haut verewigt haben? Wir denken, dass Menschen mit solchen Retro-Tattoos im Herzen einfach Kinder geblieben sind!

Wir präsentieren euch die schönsten dieser Kreationen – doch Achtung, Nostalgie-Gefahr! Bitte teilt diesen Artikel weiter und lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr denkt.

#1 Diese Disney-Affen kennst du doch sicher auch noch, oder?

Quelle: imgflip.com

#2 Jeder hat doch als Kind Dinos geliebt

Quelle: imgflip.com

#3 Inspiriert von „Sailor Moon“

#4 Interessant, dass Super Mario Fan des FC Barcelona ist – wir hätten auf einen italienischen Verein getippt

Quelle: reddit.com

#5 Welcher war dein Lieblings-Turtle?

Quelle: reddit.com

#6 Oder war etwa Krang dein Favorit?

Quelle: reddit.com

#7 Pikachu freut sich über seinen Ketchup

Quelle: imgur.com

#8 Goofy, ein völlig unterschätzter Disney-Held

Ein Beitrag geteilt von ? (@emmajscott_) am

#9 „Hakuna Matata, dieses Lied sing ich gern …“

Quelle: reddit.com

#10 Erinnere dich daran, wer du bist, Simba!

#11 Ein Bein für Chip, das andere für Dale

Ein von @disegnarti geteilter Beitrag am

#12 Darkwing Duck im Schatten der Nacht

#13 Nickelodeon 4-ever mit den „Rugrats“

Quelle: reddit.com

#14 Du kannst dich nicht zwischen Katzen und Hunden entscheiden? Dann nimm doch ein Katzenhund-Tattoo!

Quelle: reddit.com

#15 Jerry ist Tom einfach immer einen Schritt voraus…

#16 Unsere Gaga-Lieblinge Cow and Chicken

#17 Immer einsatzbereit: Inspektor Gadget

#18 Na, wenn Dagobert Duck mal kein Glück bringt…

#19 „Wenn jemand mich sucht – ich bin in meinem Zimmer“

#20 Dexter mit einer Schimpftirade

#21 Hey Arnold! Wie schön, dich wiederzusehen

#22 Garfield krallt sich im Rücken fest – das muss doch weh tun!

#23 Alle Spongebob-Lieblinge auf einen Haufen

Ein Beitrag geteilt von Haley (@drindigo) am