detektiv conan
Foto: Ear Iew Boo/Shutterstock

Diese Nachricht lässt Detektiv Conan Fans jubeln

Ganze elf Jahre haben Fans der Serie auf diese Nachricht gewartet: 2018 sollen neue Folgen unseres Lieblings-Detektiven erscheinen. ProSieben Maxx äußerte sich folgendermaßen zu den Gerüchten “Wir hoffen, unseren Zuschauern im nächsten Jahr neue Folgen von Detektiv Conan zeigen zu können.” – Keine definitive Aussage, aber ein Funken Hoffnung, an dem wir uns wärmen können.

Quelle: pinterest.com

Die Geschichte von Detektiv Conan

Shinichi Kudo ist ein äußerst talentierter Ermittler. Immer wieder hilft er der Polizei, komplizierte und mysteriöse Fälle zu lösen. Wider aller Erwartungen, wird der junge Detektiv selber Opfer eines Verbrechens. Ihm wird das Zellgift Apoptoxin 4869 verabreicht, das ihn eigentlich töten soll. Stattdessen findet er sich als Siebenjähriger wieder. Er entscheidet sich bei seiner Schulfreundin Ran einzuziehen und sich einen neuen Namen zuzulegen. Dabei lässt sich der leidenschaftliche Spurenleser von dem britischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle und dem japanischen Krimiautor Rampo Edogawa inspirieren. Das Ergebnis: Conan Edogawa.

Schaut euch hier das Intro an:

Hintergrundinformationen zu Detektiv Conan

Die erfolgreiche Anime-Fernsehserie wird in Japan produziert. Die Veröffentlichung der ersten Folge fand im Jahre 1996 statt. Den deutschen Fernsehmarkt eroberte die Serie im Jahre 2002. Seitdem wurden auf dem Privatsender RTL 2 ganze 333 Episoden innerhalb von vier Jahren ausgestrahlt. Insgesamt setzt sich die Geschichte um den jungen Detektiv aus 870+ Episoden zusammen.

Quelle: pinterest.com

Wir freuen uns riesig über neues Material und hoffen, dass sich die Gerüchte bestätigen werden. Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, fühle dich frei ihn zu teilen und unsere Webseite erneut zu besuchen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren