Foto: RoidRanger/ Shutterstock

15 Stars, die zeigen, was ein Bart doch ausmachen kann!

Wenn Frauen ihren Style tiefgreifend ändern wollen, fangen sie normalerweise bei den Haaren oder beim Make-Up an. Für Männer ist die Trickkiste weniger üppig gefüllt, doch auch für sie gibt es eine „Geheimwaffe“: Den Bart! Einen zu tragen oder nicht, ist entscheidend für die Gesamtwirkung. Ein Gesicht verändert sich durch ihn von Grund auf. Das gilt komischerweise insbesondere für ausgefallenere Bärte. Während man über einen Dreitage-Bart schon mal hinwegsehen kann, weil er sich den Konturen des Gesichts „anschmiegt“, ist ein echter Schnauzer schon ein ganz anderes Kaliber. Wer ihn im Gesicht trägt, muss damit rechnen, dass er zum optischen Fokus wird – und der Mensch dahinter nachrangig.

So viele Varianten von Bärten es auch gibt, wirklich hoffähig sind die wenigsten. Vermutlich auch deshalb finden sich in unserer Galerie der bärtigen und bartlosen Stars wenige ungewöhnliche Exemplare. Dennoch ist der Unterschied zwischen Bart und bartfrei teils enorm!

Hier kommen 15 Stars, die beweisen, dass ein Bart den entscheidenen Unterschied machen kann!

#1 Chris Evans traut sich was!

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#2 Chris Hemsworth ist mit und ohne der Knaller

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#3 Ryan Gosling wirkt mit Bart nicht mehr so bübchenhaft

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#4 Haare im Gesicht passen einfach besser zu Ben Affleck

Quelle: pinterest.com

#5 Orlando Bloom sieht ohne Bart irgendwie reifer aus – seltsam, oder?

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#6 Ryan Reynolds – bitte mit!

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#7 Ed Sheeran sollte ihn sich auch stehen lassen

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#8 Adam Levine steht er kurz am besten

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#9 Ashton Kutcher sieht ohne vielleicht sogar noch besser aus

Quelle: pinterest.com

#10 Rick Grimes ist total der Barttyp

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#11 Zach Galifianakis ist ohne seinen Vollbart ein völlig anderer Mensch!

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#12 Zu Jude Laws distinguiertem Äußeren passt ein Bart ganz hervorragend

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#13 Daniel Radcliffe wäre ohne Haare im Gesicht ewig Harry Potter geblieben

Quelle: pinterest.com

#14 Jamie Dornan mit und ohne

Quelle: pinterest.com

#15 Chuck Norris ist die Verkörperung des Barts

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Findest du diese Stars mit oder ohne besser? Sag es uns in den Facebook-Kommentaren!