Foto: Syda Productions/ Shutterstock

14 Produkte, die im Ausland ganz anders aussehen!

Den wenigsten von uns ist bewusst, wie sehr Produkte und deren Design unseren Alltag prägen. Denn auch außerhalb des Supermarkts sind Konsumwaren allgegenwärtig – sei es in Form von Außenwerbung oder überquellenden Mülleimern. Deshalb sind wir auch im Ausland immer überrascht, altbekannte Produkte in anderer Verpackung vorzufinden. Wir haben ein paar Beispiele für euch gesammelt: Hier kommen 14 Produkte, die im Ausland irritierend anders aussehen als hierzulande!

#1 Lipton Eistee in Japan

Quelle: reddit.com

#2 Coca-Cola in Mexiko – versehen mit einer Warnung vor ungesunden Inhaltsstoffen

Quelle: reddit.com

#3 In Asien gibt es Oreo Sticks…

Quelle: reddit.com

#4 …und Pringles-Nudeln!

Quelle: reddit.com

#5 In den USA heißt die obere Süßigkeit („Rockets“) Smarties – verwirrend für alle Amerikaner

Quelle: reddit.com

#6 So anders sieht Budweiser in den USA aus

#7 Rice Krispies in Neuseeland

Quelle: reddit.com

#8 In Österreich stopfen sie Hot Dogs in den Pizzarand

Quelle: reddit.com

#9 Lays-Chips in Thailand…

Quelle: reddit.com

#10 …und in China

Quelle: reddit.com

#11 In China gibt’s auch Pringles mit Tomaten-Geschmack

Quelle: reddit.com

#12 Pringooools in Brasilien

Pringooools sold in Brazil from r/mildlyinteresting

#13 Axe heißt Lynx in Australien

#14 „Cola Pepsi“ in Japan

Quelle: reddit.com

Hast du weitere Beispiele für Produkte, die im Ausland anders heißen oder aussehen? Sag es uns in den FB-Kommentaren!