Foto: MichaelJayBerlin/ Shutterstock

So viel sind diese klassischen Panini-Alben heute wert!

Für viele Kinder ist Fußball einfach das Größte. Das gilt nicht nur für das Spielen selbst, sondern natürlich auch für das Jubeln im Stadion oder das Verfolgen von Großereignissen wie der Weltmeisterschaft am TV-Bildschirm. Zu jeder WM gehört für die meisten kleinen Fans auch das Sammeln von Bildern in den beliebten Panini-Alben. Aber wer alle Mannschaften komplett hat, ist nicht nur der King auf dem Schulhof, sondern kann damit eines Tages auch richtig viel Geld verdienen: Hier kommen die 10 wertvollsten Panini-Alben!

#1 WM in Brasilien, 2014: 50 Dollar

Quelle: pinterest.com

2014 holte Deutschland zum vierten Mal den Weltmeistertitel. Kein Wunder, dass sich viele Fans noch lebhaft daran erinnern. Es gab zu diesem Event allerdings sehr viele Sammler von Panini-Alben, sodass der Preis für das Sammelalbum mit 50 Dollar noch recht gering ausfällt.

#2 WM in Deutschland, 2006: 80 Dollar

Quelle: pinterest.com

Die WM im eigenen Land war 2006 schon etwas Besonderes für Fußballfans. „Zu Gast bei Freunden“ lautete das Motto – und immerhin belegte Deutschland den dritten Platz. Für das Sammelalbum können Fans aktuell etwa 80 Euro bekommen.

#3 WM in Frankreich, 1998: 400 Dollar

Quelle: pinterest.com

Für das deutsche Team lief die WM in Frankreich nicht so gut – ganz im Gegensatz zum Veranstalter, der den Titel im eigenen Land holen konnte. Für ein komplettes Panini-Album dieses Events bezahlen Liebhaber bis zu 400 Dollar.

#4 WM in den USA, 1994: 400 Dollar

Quelle: pinterest.com

Auch wenn Fußball in den USA noch immer einen eher untergeordneten Status hat, fand die WM im Jahr 1994 in den Vereinigten Staaten statt. Den Titel holte damals Brasilien. Wer ein vollständiges Album dieses Events besitzt, kann dafür 400 Dollar bekommen.

#5 WM in Italien, 1990: 400 Dollar

Quelle: pinterest.com

Die WM in Italien war ein Erfolg für das deutsche Team, denn es holte den Titel und besiegte dabei Argentinien. Für ein komplettes Panini-Album dieser Veranstaltung werden im Netz bis zu 400 Dollar verlangt.

#6 WM in Mexiko, 1986: 600 Dollar

Quelle: pinterest.com

In Mexiko lief es für Deutschland nicht so gut, denn das Team belegte nur den zweiten Platz: Das war eine Enttäuschung für Sportler und Fans gleichermaßen. Wer heute aber noch ein Sammelalbum von 1986 besitzt, kann dafür bis zu 600 Dollar erhalten!

#7 WM in Spanien, 1982: 1.500 Dollar

Quelle: pinterest.com

Langsam bewegen sich die Preise nach oben: Das Panini-Album aus dem Jahr 1982 kostet mittlerweile 1.500 Euro – ein kostspieliger Trost für sammelwütige Fans, die damals miterleben mussten, wie ihr Team im Finale Italien unterlag.

#8 WM in Argentinien, 1978: 2.500 Dollar

Quelle: pinterest.com

1978 schied das deutsche Team bereits in der Gruppenphase aus. Der Gastgeber dagegen konnte sich über den Titelgewinn freuen – und Sammler, die heute noch ein vollständiges Album besitzen, erhalten bis zu 2.500 Dollar dafür!

#9 WM in Deutschland, 1974: 3.500 Dollar

Quelle: pinterest.com

Die WM in Deutschland 1974 ist legendär, unter anderem, weil Deutschland den Titel im eigenen Land holen konnte. Kein Wunder, dass Sammler bereit sind, für das entsprechende Panini-Album tief in die Tasche zu greifen: Bis zu 3.500 Dollar werden hier bezahlt!

#10 WM in Mexiko, 1970: 8.400 Dollar

Quelle: pinterest.com

Ja, ihr habt richtig gelesen: Das allererste Sammelalbum zu einer Fußball-WM ist sage und schreibe bis zu 8.400 Dollar wert! Das 50-seitige Album fällt sehr detailliert und liebevoll gestaltet aus und ist für Sammler das absolute Nonplusultra.

Habt ihr zufällig eines dieser wertvollen Alben im Regal? Würdet ihr es verkaufen? Verratet es uns auf Facebook!