schüler
Foto: Rawpixel.com/Shutterstock

Du willst dich totlachen? Dann lies diese 10 absurd lustigen Zitate aus Schüleraufsätzen!

Wer jemals in der Schule war, bekam öfter einmal eine schier unlösbare Aufgabe gestellt. Sei es in einer Klausur, einem Text oder auch einem Aufsatz. Den Schweiß auf der Stirn fühlend, schrieben wir einfach “irgendwas“ hin – darauf hoffend, dass es „irgendwie“ passen würde. Tja, das haben die Schüler in unserem Artikel auch – und jetzt können wir vor Lachen nicht mehr atmen. Scrolle runter und schau dir die Situationen und Zitate an:

1. Das Ding mit der Fortpflanzung:

Quelle: giphy.com

„Es war eine machtvolle Demonstration. Der Marktplatz war voller Menschen. In den Nebenstraßen pflanzten sich Männer und Frauen fort.“

2. An der Logik hapert es nicht:

Quelle: giphy.com

„In Lappland wohnen 2 Sorten Menschen. Die reichen Lappen fahren im Rentiergespann, die armen Lappen gehen zu Fuß. Daher der Name Fußlappen. Auch wohnen dort die Leute sehr dicht zusammen. Daher das Sprichwort: Es läppert sich zusammen.“ – Ähm, ja genau – oder so …

3. Die ideale Verhütungsmethode:

Quelle: giphy.com

Hier hat sich jemand einmal wirklich Gedanken gemacht:
„Die Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine kleinen Kinder bekommen.“
Da könnte tatsächlich was dran sein, denn die „Pille“ für fortpflanzungsfreudige Feuerhölzchen gibt es noch nicht.

4. Landwirtschaft mal anders:

Quelle: giphy.com

Dieser kleine Anwärter auf den Pulitzer-Preis weiß genau, wie der Hase läuft – oder eben auch nicht …
„Der Frühling ist der erste der 4 Jahreszeiten. Im Frühjahr legen die Hühner Eier und die Bauern Kartoffeln.“

5. „Sie wurden früher nicht alt, obwohl sie weniger Verkehr hatten.“

Quelle: giphy.com

6. „Am Teich melkte die Magd eine Kuh. Im Wasser war es umgekehrt.“

Quelle: pinterest.com

7. „Dabei hob sich Ihr Röcken im eigenen Wind.“

Quelle: giphy.com

8. “Es gab eine Schlägerei wegen einer Kellnerin, die sich auf der Straße fortpflanzte.“

Quelle: giphy.com

9. „Mit starkem, großen Strahl, gaben die Feuerwehrleute ihr Wasser ab.“

Quelle: pinterest.com

10. „Beim Roten Kreuz widmen sie sich der Liebe. Einige werden bezahlt, andere tun es umsonst.“

Quelle: giphy.com

Kannst du dich noch an deine schlimmsten Aufsatz-Atombomben erinnern? Wir wollen‘s wissen. Erzähl uns davon in den Kommentaren und teil‘ diesen Artikel weiter!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren