Foto: BLUR LIFE 1975/ Shutterstock

Diese 20 Kleinigkeiten haben uns als Kind glücklich gemacht!

Es gibt Dinge, die wird man nicht so schnell vergessen. Gerade dann, wenn man ein sogenannter „Millennial“ ist, ist man mittlerweile in dem Alter, in dem man ständig an seine Kindheit und Jugend zurückdenkt und feuchte Augen kriegt, wenn man eine „Pokémon“-Figur sieht (Pikachu, wo bist du?).

Man hat zudem das Gefühl, dass die 90er gerade einmal zehn Jahre her sind und wird ganz nostalgisch, wenn zufällig mal eine Folge „Hey Arnold“ auf „Nickelodeon“ im Fernsehen läuft. Du kannst dich mit diesen Gedanken und Gefühlen identifizieren? Dann lies gleich einmal weiter!

#1 Erinnerst du dich noch, wie cool es war, wenn ein Klassenkamerad Geburtstag hatte und es Kuchen für alle gab?

Quelle: flickr.com

#2 Freizeitparks waren die größte Belohnung!

#3 Das erste Mal Cola trinken – eine ganz große Sache!

Quelle: flickr.com

#4 Bei „McDonalds“ Geburtstag feiern war immer super

Quelle: flickr.com

#5 Mit deinen Eltern zu „Toys’R’Us“ gehen war wie Weihnachten und Silvester zusammen

#6 Mit Papa ins Hallenbad – das war damals das Größte

#7 Ausnahmsweise länger wach bleiben und den „Tatort“ mitgucken dürfen

#8 Als dein Schwarm zumindest mit „vielleicht“ antwortete

#9 Die letzte bunte Tüte des Tages am Kiosk ergattern

#10 Als das beliebteste Kind der Klasse in dein Poesie-Album schrieb

#11 Post vom „Barbie-Fan-Club“ erhalten

#12 Dinge wie diese im Sportunterricht machen dürfen

„Parachute“ in gym class from r/nostalgia

#13 Nicht als Letzter beim Völkerball gewählt zu werden

#14 Zum ersten Mal in die Videothek gehen

#15 Als alle auf deinem Gips unterschrieben haben

#16 Zum allerersten Mal ins Internet gehen

#17 Süßes von der Zahnfee bekommen

#18 Der Geruch von Pokémon-Karten

#19 Der letzte Schultag und die Vorfreude auf die Ferien – und Eis!

#20 Zum ersten Mal alleine mit Freunden ins Kino gehen dürfen

Bist du ein Millennial? Und welche Dinge aus dieser Liste haben dich persönlich damals glücklich gemacht? Sag‘ es uns in den Kommentaren!