Foto: Cookie Studio/ Shutterstock

So schrecklich sehen diese Tattoos aus, wenn man sie auf die Originale packt!

Wer sich ein Tattoo zulegt, der hat normalerweise einen guten Grund dafür. Sicher, in den meisten Fällen geht es um den Style. Aber selbst dann sollte sich der Träger von seinem Tattoo eine deutliche Aufwertung erhoffen. Denn machen wir uns nichts vor: Es tut schweinisch weh, und jetzt sagt nicht, ihr würdet das gar nicht spüren, ihre harten Hunde da draußen!

Wer sich durch die Tortur des Tattoo-Stechens quält, der erwartet mit Recht ein mindestens solides Ergebnis. Und geht das Risiko ein, am Ende ein Fail für den Rest seines Lebens als Körperschmuck zu tragen. Das passiert glücklicherweise eher selten, wenn man nicht in die falschen Hände gerät oder selbst sternhagelvoll ist.

Die folgenden Tattoo-Fails allerdings lassen sich auch mit Worst-Case-Szenarien nur schwer erklären. Was haben sich Tätowierer und Tätowierter dabei bloß gedacht? „Das wird schon“? „Augen zu und durch (und danach Augen zu lassen)“?

Wir sind offen für alle Erklärungsansätze und freuen uns auf eure Antworten. Derweil kommt hier unsere Galerie des Schreckens: 35 Tattoo-Fails, die man selbst seinem ärgsten Feind nicht wünscht!

#1 Jesses!

Quelle: imgflip.com

#2 Zwei Brüder (oh je)

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#3 Elvis Gepresst-ly

Quelle: imgflip.com

#4 Die elegante Raubkatze im Wasser

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#5 Gut gebrüllt, entstellter Tiger

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#6 Bitte nein. Auf keinen Fall

Quelle: imgflip.com

#7 Avril La-visage

Quelle: imgflip.com

#8 Angelina Gelee

Quelle: imgflip.com

#9 „Ein Mädchen, mit dem ich auf der High School war, hat das hier auf dem Oberschenkel“

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#10 Was soll das für ein Wesen sein? Ein Wer-Bär-Fledermaus-Wolf?

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#11 Britney, bist du das etwa?

Quelle: imgflip.com

#12 Marilyn hat auch schon mal bessere Tage gesehen

Quelle: imgflip.com

#13 Öhm, ok, das eine Auge des echten Thom Yorke ist etwas lädiert, aber so?

Quelle: imgflip.com

#14 Sogar für Cpt. Jack Sparrow zu viel Kayal

Quelle: imgflip.com

#15 Ryan Gosling, Herzensbrecher in Filmen, auf Magazin-Covern – und tollen Tattoos

Quelle: imgflip.com

#16 Ein weiterer lebensechter Tiger

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#17 Das Baby ist missraten, ok – aber was zur Hölle hat es da in den Augen?!

Quelle: imgflip.com

#18 Auch Löwen sind nicht sicher

Quelle: imgflip.com

Quelle: imgflip.com

#19 Kreischi Cyrus

Quelle: imgflip.com

#20 „Dieser ‚Künstler‘ taucht täglich in meinem FB-Feed auf, was für ein Schatz!“

Quelle: imgflip.com

#21 2Pac. Lasst ihn doch bitte in Frieden ruhen

Quelle: imgflip.com

#22 Verdammt, der arme Adler

Quelle: imgflip.com

#23 Die Bildunterschrift sagt es doch: „Ryan Kotzling“

Quelle: imgflip.com

#24 Armes Baby

Quelle: imgflip.com

#25 Vergurkter Yoda

Quelle: imgflip.com

#26 Christopher Walken, leicht angefault

Quelle: imgflip.com

#27 Baby-Merkel?

Quelle: imgflip.com

#28 War da jemand Fan von „The Ring“?

Quelle: imgflip.com

#29 Lady Di, wahrhaft unsterblich wurdest du erst mit diesem Tattoo

Quelle: imgflip.com

#30 Etwas gepresst

Quelle: imgflip.com

#31 Voldemort ist ja nicht der Hübscheste, aber das geht zu weit

Quelle: imgflip.com

#32 Warum müssen es immer die Babys sein?

Quelle: imgflip.com

#33 Ein Seemann – wie romantisch

Quelle: imgflip.com

#34 Strahlend schön

Quelle: imgflip.com

#35 Wenigstens muss er es selbst nicht sehen

Quelle: imgflip.com

Welches dieser Tattoos hat dich am meisten „beeindruckt“? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren