Mode die wir alle mitgemacht haben
Foto: Lucy Liu/ Shutterstock

Diese 13 Modetrends haben wir alle mitgemacht!

Ob wir Schüler, Studenten, Manta-Fahrer, Yuppie, Popper oder Bänker waren, eines hatten wir alle gemeinsam! Neben der wunderbaren Musik der 80er ist diese Jahrzehnt auch für seine skurrilen Modetrends bekannt, welche davon an keinen von uns vorbei gegangen sind seht ihr hier:

Ob wir Schüler, Studenten, Manta-Fahrer, Yuppie, Popper oder Bänker waren, eines hatten wir alle gemeinsam! Neben der wunderbaren Musik der 80er ist diese Jahrzehnt auch für seine skurrilen Modetrends bekannt, welche davon an keinen von uns vorbei gegangen sind seht ihr hier:

1. Jeans
Die Jeans ist nach wie vor eine sehr beliebte Hose, aber in den 80ern war sie der letze Schrei! Es gab niemanden ohne mindestens eine Jeans im Regal! Pflicht war die Levis 501 und dieses Schmuckstück hatten auch die meisten.

Quelle: pinterest.com

2. Netzhemden
In den 80ern änderte sich Modisch vieles! Ob auf Partys oder in der Freizeit war das Netzhemd ein beliebtes Kleidungsstück. An warmen Tagen wurde es auf nackter Haut getragen, wenn es zu frisch war zog man einfach noch was drunter.

Quelle: pinterest.com

3. Sweatshirts
Das Jahrzehnt der bequemen Mode. Die sehr weiten und viel zu großen Sweatshirts waren bei uns allen sehr beliebt. Gerne mit einer engen Hose, Leggings oder einem Gürtel kombiniert.

Quelle: pinterest.com

4. Leggings
Sie sind nie so richtig aus der Mode gekommen! Doch damals trug jeder, der was von sich gehalten hat, so ein Schmuckstück in allen möglichen Farben. Kombinieren konnte man sie super mit Stulpen – Fitness-Look Ahoi!

Quelle: pinterest.com

5. Stulpen
Durch Filme wie Flashdance, Footlose & Dirty Dancing erstand ein Körperkult & Fitnesstrend. Daher war eines der wichtigsten Accessoires, um auf der Fitnesswelle mitschwimmen zu können, die Stulpen.

6. Tennissocken
Die männliche Version der Stulpen, die weit aus den Schuhen der Herren herausschauten. Heute sind diese schönen Socken eher selten gesehen und werden zum Glück nicht mehr so oft präsentiert wie früher…

Quelle: pinterest.com

7. Neonfarben überall
Was wirklich jeder irgendwie, irgendwo & irgendwann in den 80er hatten, waren Sachen mit Neonfarben. Grün, Gelb, Pink und Blau sorgten dafür, das Männer und Frauen einfach „blendet“ aussahen 😉

Quelle: pinterest.com

8. Karottenhose
Diese Hose ist wirklich typisch 80er! Taillenhoch geschnitten, an den Oberschenkeln weit und an den Knöcheln eng zusammenlaufend. Diese Hose hatte jedes Mädchen im Schrank. Doch aktuell sieht man diesen Trend zurückkommen.

Quelle: pinterest.com

9. Stirn- & Schweissbänder
Diese Schmuckstücke durften im ultimativen Sport-Look nicht fehlen. Aber wir hatten ja keine Wahl, wenn unsere Stars diese wunderschönen Sachen auf der Bühne an hatten. Das war schon eine verrückte Zeit.

10. Accessoires
Viel davon & überall viel! Je mehr Accessoires desto besser! In den 80er behängte wir uns mit Schmuck, sehr viel Schmuck.

Quelle: pinterest.com

11. Schulterpolster
Ob wir, Freunde oder die Eltern sie nun trugen – Schulterpolster waren einfach überall. Haha – das Prospekt bringt mir meine schönen Erinnerung direkt zurück!

Quelle: pinterest.com

12. adidas Allround

Der adidas Allround Sneaker! Der Kult-Schuh überhaupt! Jeder der was von sich gehalten hat trug die Sneaker mit den drei Streifen und einem hohen Schaft. Viele Bands machten es uns vor & wir sprangen natürlich auf den Zug auf 🙂 Mittlerweile hat adidas das Modell auch wieder im Sortiment ;).

Quelle: pinterest.com


13. Oversize-Blazer

Wir haben nicht nur gerne weite und gemütliche Pullover getragen, sonder auch weite Blazer. Aber nicht nur ein Stück zu groß sonder mehrere Nummern größer, sodass sie ein wenig an uns hingen.

Quelle: pinterest.com

Anregungen, Anmerkungen und euren liebsten Trend in die Kommentare :)!