Foto: WAYHOME studio/ Shutterstock

22 kleine Ärgernisse des Alltags, die uns schon immer in den Wahnsinn getrieben haben!

Wann werden Ärgernisse ein echtes Problem? Wenn sie so gehäuft auftreten, dass sie einen komplett irre machen. Leider ist das mit ziemlich vielen Fallstricken des Alltags so – immer wieder sind es die gleichen Ärgernisse, an denen wir uns stoßen und die uns die Laune verhageln. Und das Schlimmste ist: Sie sind so mickrig, dass man sich nicht mal angemessen darüber beschweren kann, ohne als Mimose zu gelten. Dabei hassen wir sie alle! Den Beweis habt ihr als „Wisst-Ihr-Noch?“-Community selbst geführt – aus euren Kommentaren zu unserem Artikel haben wir eine Reihe weiterer vermeintlicher „Kleinigkeiten“ herausgefischt, die uns allen gehörig auf die Nerven gehen. Hier kommen 30 Alltags-Ärgernisse, auf die wohl jeder gerne verzichten würde!

#1 Wenn der Reißverschluss der Bettdecke oben ist anstatt an den Füßen…

Quelle: giphy.com

#2 Wenn man beim Einräumen der Spülmaschine einen Wasserrest im Glas übersieht – und alles auf den Boden spritzt

Quelle: giphy.com

#3 Wenn die Bettdecke im Bezug verrutscht und oben nur noch Bezug ist

Quelle: giphy.com

#4 Wenn jemand mit einem vollgeschmierten Messer an die Butter geht

Quelle: giphy.com

#5 Wenn das Stück Torte, das man sich gerade genommen hat, auseinanderbricht, kurz bevor man es auf den Teller legen konnte

Quelle: giphy.com

#6 Wenn beim Wäscheaufhängen ein Teil wieder runterfällt, während man die anderen Sachen aufhängt

Quelle: giphy.com

#7 Wenn man dringend muss, aber die Hose einfach nicht auf gehen will

Quelle: giphy.com

#8 Wenn an der spannendsten oder bewegendsten Stelle des Filme das Handy piepst

Quelle: giphy.com

#9 Wenn jemand das Klopapier falsch herum in die Halterung gesteckt hat

Quelle: facebook.com

#10 Wenn man zu spät merkt, dass das Klopapier alle ist

Quelle: giphy.com

#11 Wenn die Sneakersocke im Schuh verrutscht

Quelle: giphy.com

#12 Wenn die Kassiererin anfängt zu scannen, bevor man überhaupt damit fertig ist, die Waren auf’s Band zu legen

Quelle: giphy.com

#13 Wenn sich beim Spülen das Klopapier aufbauscht und nicht mit runtergespült wird

Quelle: giphy.com

#14 Wenn man die Tür aufdrücken will, obwohl „Ziehen“ drauf steht

Quelle: giphy.com

#15 Wenn man nachts im Halbschlaf im Dunkeln aufs Klo taumelt, dann vergisst, den Deckel hoch zu klappen – und sich mit dem nackten Hintern auf den kalten Klodeckel setzt

Quelle: giphy.com

#16 Wenn einem der Kühlschrankinhalt entgegenfällt, sobald man die Tür öffnet

Quelle: giphy.com

#17 Wenn man den ganzen Tag auf ein Paket wartet – geht man auf die Toilette, klingelt es

Quelle: giphy.com

#18 Wenn man beim Einkaufen keine Münze für den Wagen dabei hat

Quelle: giphy.com

#19 Wenn beim Händewaschen die Ärmel runter rutschen

Quelle: giphy.com

#20 Wenn man auf einen herumliegenden Legostein tritt

Quelle: giphy.com

#21 Wenn das Eigelb beim Spiegelei auseinanderfällt

Quelle: facebook.com

#22 Wenn jemand „DAS Nutella“ statt „DIE Nutella“ sagt

Quelle: giphy.com

Welche Alltags-Ärgernisse treiben dich zur Weißglut? Sag es uns in den FB-Kommentaren!