Das Nachmittagsprogramm von Nick fütterte uns mit einer Highschool-Serie nach der anderen. Die Darsteller von Drake & Josh, Zoey 101 und Ned’s ultimativer Schulwahnsinn waren damals alle selbst noch ziemlich jung und haben sich seitdem ziemlich verändert. Staunt selbst:

1. Drake Bell als „Drake Parker“

Drake Parker glänzte mit seiner Coolness und hatte in der US-amerikanischen Comedy-Serie nur Augen für seine Musik und die Mädchen um ihn herum. Obwohl er ständig Mist gebaut hat, schaffte er es immer ungestraft aus der Sache herauszukommen.

Quelle: pinterest.com

Drake Bell heute

Dieses Jahr wurde Drake Bell (Die zwei Brüder der Serie behielten dort ihre Vornamen bei) 30 Jahre alt. Nach „Drake & Josh“ war er vor allem in Verfilmungen bekannter Nickelodeon-Serien als Darsteller auf der Leinwand zu sehen, wie z.B. in „ein Cosmo & Wanda Movie: Werd erwachsen Timmy Turner!“. In den letzten Jahren konzentrierte sich Drake aber vermehrt auf seine Musiker-Karriere und veröffentlichte zuletzt im Jahr 2014 sein Album „Ready, Steady, Go!“

Quelle: instagram.com

2. Josh Peck als „Josh Nichols“

Josh Nichols war im Gegensatz zu seinem Bruder weitaus pflichtbewusster und anständiger. Er machte regelmäßig seine Schulaufgaben und half seinen Mitmenschen, wo er nur konnte. Nur bekam er dieses vorbildliche Verhalten selten von seinen Mitschülern oder seiner Familie zurück. Anders als Drake war er ein kleiner Pechvogel und bekam andauernd Ärger – obwohl er nichts Böses angestellt hat.

Quelle: pinterest.com

Josh Peck heute

Josh Peck spielte nach dem Ende von „Drake & Josh“ weiterhin in unterschiedlichen amerikanischen Teenie-Serien mit, hatte aber auch vereinzelte Gastauftritte in bekannten Sitcoms wie „The Big Bang Theory“. Wo man ihn aus den ersten Folgen der Brüder-Serie als unattraktives Pummelchen in Erinnerung hat, da muss man heute sagen: Drake hat sich offensichtlich ganz schön gemacht!

Quelle: instagram.com

3. Miranda Cosgrove als „Megan Parker“

Natürlich darf die kleine, fiese Megan nicht fehlen, die ihren zwei Brüdern (den selbst ernannten „Bubis“) Tag ein Tag aus Streiche spielte. Tatsächlich war sie IMMER Gewinnerin und gab sich in der Rolle, Drake & Josh in jeder nur möglichen Situation zu demütigen, ziemlich cool.

Quelle: pinterest.com

Miranda Cosgrove heute

Nach „Drake & Josh“ bekam Miranda Cosgrove ihre eigene Nickelodeon-Sitcom „iCarly“, mit der sie Millionen von Zuschauern erreichte. Sie erlangte seitdem Nominierungen & Auszeichnungen zahlreicher Schauspiel- & Filmawards. Von der frechen kleinen Schwester wurde sie über die Jahre zu einer sexy jungen Frau. Jetzt ist Miranda 23 Jahre alt und konzentriert sich auf ihr Filmwissenschaftsstudium in California.

Quelle: instagram.com

4. Jamie Lynn Spears als „Zoey Brooks“

Die Protagonistin der amerikanischen Teenie-Serie Zoey ist das Klischee-Highschool-Girl schlecht hin: Sie ist beliebt, gut in der Schule, stets hilfsbereit und natürlich ein gut aussehender Jungsschwarm. Gemeinsam mit ihren Freunden besucht sie die PCA, ein ehemaliges Jungeninternat, an welches erstmals auch Mädchen zugelassen wurden.

Quelle: pinterest.com

Jamie Lynn Spears heute

Zwei Jahre nach ihrer Rolle in „Zoey 101“ wurde die kleine Schwester von Britney Spears mit 16 Jahren schwanger, weshalb sie ihre Schauspielkarriere erstmal aufs Eis legte und 2008 ihre Tochter Maddie zur Welt brachte. Nach mehreren Jahren, in denen sie sich auf ihre Familie konzentrierte, versuchte sie es zuletzt vermehrt mit einem Comeback als Sängerin. Der große Erfolg blieb bislang jedoch aus.

Quelle: instagram.com
Weiter zur 2. Seite!

Hier kannst du kommentieren!

Tolle Empfehlungen der Redaktion