Rowan Atkinson Mr Beans Johnny English
Foto: magicinfoto/Shutterstock

Johnny English 3: Rowan Atkinson kehrt als lustiger Geheimagent zurück

Gute Nachrichten: Der lustige Geheimagent Johnny English kehrt auf die Leinwand zurück. Rowan Atkinson,bekannt für seine Rolle als Mister Bean, erweckt die Figur nach sechs Jahren Abstinenz wieder zum Leben.

Rowan Atkinson als Johnny English

Quelle: pinterest.com

Die Geschichte

Aufgrund verschiedener Ereignisse, an denen Johnny English nicht ganz unbeteiligt war, gehen dem britischen Geheimdienst die Agenten aus. Johnny English, eigentlich Bürokraft des Geheimdienstes, muss als Agent fungieren. Bösewicht Sauvage und die Doppelagentin Lorna Campbell sind von nun an seine Feinde. Einziges Problem: Johnny hat keine Erfahrungen im Agenten-Leben und tappt von einer Falle in die Nächste. Dennoch lässt er sich nicht unterkriegen und kämpft gegen das Böse, um sein Land zu schützen.

Teil 1: Johnny English – Der Spion, der es versiebte

Der erste Teil „Johnny English – Der Spion, der es versiebte“ erschien 2003. Insgesamt zog es 3.460.394 Besucher in die deutschen Kinos, um sich die Komödie anzuschauen.

Quelle: pinterest.com

Teil 2: Johnny English – Jetzt erst recht!

Der zweite Teil erschien acht Jahre später. Insgesamt spielten die beiden Teile 160 Millionen Dollar in die Kinokassen dieser Welt ein.

Quelle: pinterest.com

Teil 3: Johnny English ???

Der genaue Filmtitel sowie der Cast sind derzeit noch nicht publik. Glaubt man dem britischen Portal Independent, soll der Film im Oktober 2018 in die Kinos kommen. Die Produktion hat demnach schon begonnen.

Quelle: giphy.com

Wir sind gespannt, welche Abenteuer Johnny English diesmal erwarten und freuen uns auf den Kinostart.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren