RetroStyle
Foto: studiostoks / shutterstock.com

19 naive Sätze, die du als Teenager garantiert geglaubt hast

Hach, was waren wir damals naiv! Als Teenie dachtest du dir, du kommst nie über deine erste Liebe hinweg und dass deine Emophase keine Phase ist. Heute bist du ein bisschen schlauer und kannst über die folgenden Sachen sicher schmunzeln. Hier sind 19 Lügen, die auch du geglaubt hast als naiver Teenager.

1. „Ich werde nie über meine(n) Ex hinwegkommen!“

Heute erinnerst du dich kaum noch an den Nachnamen dieser Person, der du damals deine ewige Liebe geschworen hast.

Quelle: giphy.com

2. „Das ist keine Phase, Mama. Das bin ich!“

Und heute siehst du dir alte Bilder mit pechschwarzen, geglätteten Haaren an und fragst dich, wie dumm du eigentlich warst.

Quelle: giphy.com

3. „1000 Euro? Ich bin reich!“

Miete, Handy, Strom, Essen, Versicherung…So viel zu deinen 1000 Euro.

Quelle: giphy.com

4. „Später werde ich mich mit meinen Freunden treffen, wann ich will!“

Damals gab es Schulaufgaben oder Eltern, die einem einen Strich durch die Rechnung gezogen haben. Und heute? Unterschiedliche Arbeitszeiten und ein Arsch voll Termine machen die Sache auch nicht leichter.

Quelle: giphy.com

5. „Party jedes Wochenende muss sein!“

Die schlimmste Vorstellung für dein Teenie-Ich war es, einen Freitagabend zu Hause zu verbringen. Heute braucht es ein Wunder, dass du mal dein Sofa verlässt.

Quelle: giphy.com

6. „Wenn ich 30 bin werd’ ich ein Haus haben.“

Rührend.

Quelle: giphy.com

7. „Kater geht voll klar!“

Das, was du in deinem jugendlichen Leichtsinn für einen Kater gehalten hast, ist nichts im Vergleich zu den Qualen, die du heute hast, wenn du zu tief ins Glas geschaut hast.

Quelle: giphy.com

8. „Ich bin sehr reif für mein Alter“.

Natürlich denkt jeder pubertäre Teenie, dass er anders als seine Altersgenossen tickt. Bullshit.

Quelle: giphy.com

9. „Ich freu mich schon drauf, keine Pickel mehr zu kriegen!“

Hahaha. Was du damals nicht wissen konntest: Auch als erwachsene Person suchen dich Hautunreinheiten auf.

Quelle: giphy.com

10. „Wenn ich erstmal richtig verliebt bin, ergibt sich alles von selbst!“

Ach, dein Teenie-Ich hatte ja keine Ahnung, wie kompliziert das alles mal wird.

Quelle: giphy.com

11. „Wenn ich ausziehe, werd’ ich eine tolle, große Wohnung haben.“

Hach, was waren wir für Idioten. Genau so gut wie der nächste Satz.

Quelle: giphy.com

12. „Ich werde meine Wohnung so richtig geil einrichten.“

Wie im Ikea-Katalog! Und in der Realität sieht es dann so aus:

Quelle: imgur.com

13. „Wir bleiben für immer Freunde.“

Nein Schatzi, werdet ihr nicht.

Quelle: giphy.com

14. „Socken sind ein dummes Geschenk.“

Damals hast du dich aufgeregt, wenn du Socken zu Weihnachten bekommen hast. Heute weißt du, was für ein Narr du warst. Socken sind einfach nur praktisch.

Quelle: giphy.com

15. „Später bleibe ich immer richtig lange auf!“

Damals dachtest du, die ganze Nacht wachzubleiben wäre der Shit. Und heute bist du unendlich dankbar, wenn du um 22 Uhr im Bett liegst und einschlummerst.

Quelle: giphy.com

16. „Ich werde nie wieder verarscht werden!“

Hahahah. *wischt sich Träne aus dem Gesicht*

Quelle: giphy.com

18. „Mit 18 bin ich erwachsen.“

Nene. Heute verstehst du den Unterschied zwischen volljährig sein und erwachsen sein. Meistens jedenfalls.

Quelle: giphy.com

19. „Ich weiß genau, wie mein Leben mal laufen wird.“

Nein, du hast keinen blassen Schimmer gehabt.

Quelle: giphy.com

Wie viele dieser Dinge habt ihr auch mal gesagt? Teilt diesen Artikel doch gerne mit euren Freunden und schaut wieder vorbei. Hier bei uns dreht sich nämlich alles um unsere besten Erinnerungen aus der Kindheit und Jugend!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren