Fotos von Menschen und ihren tierischen Freunden
Foto: Rasulov/ Shutterstock

15 Vorher-Nachher-Bilder von Menschen und ihren tierischen Begleitern, die dein Herz zum schmelzen bringen werden!

“Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.” Dieses Zitat stammt von Musiklegende Louis Armstrong und trifft den Nagel absolut auf den Kopf. Denn ein Hund (oder auch eine Katze) zeigen uns mit meist ganz einfachen und immer ehrlichen Gesten, was sie denken und fühlen – und lieben uns auf ihre Weise immer bedingungslos.

Für diejenigen unter uns, die eine Katze oder einen Hund haben, sind sie feste Bestandteile unseres Lebens, und wir können uns einen kuscheligen Abend auf dem Sofa oder einen langen Waldspaziergang ohne sie kaum vorstellen. Und überhaupt wäre ein Leben ohne unsere haarigen Freunde nur halb so schön, denn sie gehören zur Familie und wachsen uns mit jedem Tag, den sie mit uns verbringen, mehr und mehr ans Herz. Es ist einfach ein schönes Gefühl, wenn man nach Hause kommt und da schon jemand schwanzwedelnd (oder miauend) an der Tür wartet und sich überschwänglich freut, sein Herrchen oder Frauchen zu sehen (ok, sie wissen, dass es jetzt etwas zu Essen gibt, aber trotzdem…)

Und egal, wie doof der Tag war, jemand da ist, mit dem man kuscheln kann – und der einen mit seiner hundetreuen Art (oder den katzentypischen Allüren) aufheitert. Auch innerhalb einer Familie mit Kindern sind Hunde und Katzen eine echte Bereicherung, die alle mit ihrer Liebe beschenken, kuscheln, spielen und sogar in einer Gefahrensituation die Familienmitglieder beschützen. Hunde gelten als treueste Gefährten überhaupt.

Vor einigen Jahren wurde die Geschichte von „Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft“ mit Richard Gere verfilmt, bei dem sogar die härtesten Kerle heimlich eine Träne verdrückt haben. Denn die Handlung beruht auf einer wahren Begebenheit und dreht sich und einen Universitätsprofessor, dem ein Akita-Welpe zuläuft, der ihn daraufhin jeden Morgen zum Bahnhof begleitet und ihn dann pünktlich um 17 Uhr wieder dort abholt. Als das Herrchen stirbt, kommt der Hund „Hachi“ trotzdem noch 10 Jahre lang jeden Tag zum Bahnhof und wartet auf sein Herrchen.

Der japanischer Akita-Hund gilt in Japan noch heute als Inbegriff der Treue. Dass Haustiere gut für den Menschen sind, weiß man schon seit tausenden von Jahren, denn der Wolf wurde schon vor gut 100.000 Jahren domestiziert und gilt als das erste Haustier des Menschen. Und die Katze galt in Ägypten sogar als heilig.

Wie auch immer, wer ein Haustier hat, liebt es innig und würde es für kein Geld der Welt wieder hergeben. Hier sind 15 Fotos von Menschen und ihren tierischen besten Freunden, die einen warm ums Herz werden lassen!

#1 Malamuten sind einfach nur niedlich

Quelle: imgflip.com

#2 14 Jahre beste Freunde

Quelle: imgflip.com

#3 Ein echter Flauscheball

Quelle: imgflip.com

#6 17 Jahre später will diese Katze immer noch nicht kuscheln

Quelle: imgflip.com

#5 Dieses Foto ist ein Herzwärmer

Quelle: imgflip.com

#6 15 Jahre bedingungslose Liebe

Quelle: imgflip.com

#7 1 Jahr Unterschied

Quelle: imgflip.com

#8 Pure Freude!

Quelle: imgflip.com

#9 Hundchen und Herrchen sind beide in der Wachstumsphase

Quelle: imgflip.com

#10 Sie werden so schnell groß!

Quelle: imgflip.com

#11 Ich bin für immer dein (Kuschelhund)

Quelle: imgflip.com

#12 Nach 14 Jahren immer noch beste Freunde

Quelle: imgflip.com

#13 Sie schläft seitdem sie 10 Wochen alt ist auf seinem Schoß

Quelle: imgflip.com

#14 Wieder vereint

Quelle: imgflip.com

#15 Liebe unter Freunden

Quelle: imgflip.com

Was haltet ihr von diesen tierischen Freunden? Habt ihr auch so einen niedlichen und treuen tierischen Begleiter? Wie lange seid ihr schon zusammen? Teilt eure Geschichten in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren