Höhepunkte 80er
Foto: Santi S/Shutterstock

Wow! Unsere 15 Höhepunkte der 80er Jahre

Ich erwische mich immer wieder dabei, wie ich in Erinnerungen schwelge. War die Zeit früher wirklich besser oder sehnt man sich einfach nach seiner unbeschwerten Kindheit und Jugend? Eins ist klar, die 80er waren für mich eine tolle Zeit und noch heute muss ich schmunzeln, wenn ich an einige prägnante Momente von damals denke. Freut euch auf meine 15 Höhepunkte aus den 80er Jahren.

Achselhaar

Ja, genau. Achselhaare waren mal in Mode! Man kann es kaum glauben, aber es ist so. Zum Verständnis: Das Achselhaar ist sozusagen das Arschgeweih der 80er. Jedermann wollte es damals.

Quelle: pinterest.com

Walkman

Jeder, der einen besaß, hat sich damit auf der Straße verdammt cool gefühlt! Ganz wichtig war es immer ein paar Ersatzbatterien dabei zu haben, denn anders als heute wurde der Status der Batterie nirgendwo angezeigt.

Quelle: pinterest.com

Lederkrawatte

Eine rote Lederkrawatte und dazu noch ein paar weiße Tennissocken. Diese Dinge haben damals gereicht, um ein 80s Mädel zu beeindrucken.

Quelle: pinterest.com

Atomkraft? Nein danke!

Dieses Thema wurde in den 80ern heiß diskutiert. Wer kann sich daran noch erinnern? Ich gebe zu, ich hatte einen Button!

Quelle: pinterest.com

Oufits

Wenn du nicht wie eine Discokugel aussahst, hast du auch nicht den Standards der 80er Jahre entsprochen!

Quelle: pinterest.com

“Wetten, dass…” mit Frank Elstner

“Top, die Wette gilt!” – Jeder hat diese Serie doch geschaut!

Quelle: pinterest.com

Hape Kerkeling´s Auftritt bei Talentschuppen

Ich musste bei diesem Video so lachen! Wer von euch erinnert sich an den ersten Auftritt von Hape Kerkeling bei der Sendung “Talentschuppen”? Anschauen lohnt sich, versprochen!

”Einer wird gewinnen!” mit Hans Joachim Kulenkapff

Hans Joachim Kulenkapff hat mit seinem Humor und seinem Charme die Zuschauer in den 80ern verzaubert!

Miracoli Werbung in den 80ern

So sah das also damals aus, wenn die Nachbarn etwas brauchten.. Haha, die Werbung war einfach der Hammer. Ich musste so lachen!

Helmut Kohl wird Bundeskanzler

Oktober 1982: Helmut Schmidt wird von Helmut Kohl als Bundeskanzler abgelöst. Die Meinungen darüber waren auf jeden Fall gespalten!

Computerkauf

Ich habe meinen C64 geliebt und die Freude war riesengroß, wenn mein Vater mit neuen Computerspielen auf Disketten ankam! ?

Quelle: pinterest.com

Die Volkszählung

1987, das Misstrauen gegenüber der Volkszählung ist so hoch, dass sich das statistische Bundesamt eine 30 Millionen Mark teure Werbekampagne leistete.

Quelle: pinterest.com

Aids

Zum ersten mal fiel der Begriff “Aids”. Die meisten wussten anfangs nicht was sich hinter dem Begriff versteckt. Als die Zeitung davon erstmals berichtete, waren alle erschüttert.
Udo Lindenberg sang sogar über diese Krankheit. Effektiv oder einfach nur peinlich?

Quelle: pinterest.com

Zauberwürfel

1981 erreichte der Zauberwürfel seinen Höhepunkt. Ich habe es leider nie geschafft ihn zu lösen. Einmal habe ich ihn sogar auseinander gebaut, weil es mich interessierte was im Inneren steckt.

Quelle: pinterest.com

Der größte Presseskandal der 80er

Konrad Kujau, der wohl berühmteste Fälscher Deutschlands. Er produzierte insgesamt 62 Hitler Tagebücher. Durch den Verkauf löste er ein riesen Skandal aus. Er sagt selber, dass er sich durch das schreiben damals wie Hitler gefühlt hat! Für die, die es interessiert hier ein Video über Konrad Kujau im Gespräch mit Thomas Gottschalk:

So, das waren meine Top 15. Falls ihr der Meinung seid, dass ich einen ganz wichtigen Höhepunkt vergessen habe, dann kommentiert das doch einfach.

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann schau doch gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um die wunderbaren Kindheitserinnerungen.