Foto: iJeab/ Shutterstock

20 Weihnachtskarten, die du so sicher noch nicht gesehen hast!

Das Verschicken von Weihnachtskarten an liebe Menschen ist besonders in den USA eine Tradition, die von vielen Menschen sehr ernst genommen wird. Und dann gibt es da noch diejenigen, denen simple Karten mit Familienfotos und netten Weihnachtsgrüßen nicht reichen und die sich jedes Jahr richtig Mühe mit dem Ersinnen besonders kreativer Motive geben. Dabei entstehen lustige, niedliche und teilweise wirklich skurrile Weihnachtskarten, die ihresgleichen suchen und den Empfängern sicherlich lange über die Weihnachtszeit hinaus im Gedächtnis bleiben. Seid ihr bereit für 20 Weihnachtskarten, die so toll sind, dass ihr euch wünscht, ihr hättet sie selber versendet?!

#1 Diese Karte beweist eindeutig: Auch die ach so besinnliche Weihnachtszeit kann durchaus passiv-aggressiv sein. Genießt diese schöne Winterlandschaft, ihr Heiden!

Quelle: pinterest.com

#2 Süßer geht’s ja wohl kaum! Auch wenn diese Maus das bekannte Gedicht über die Nacht vor Weihnachten gleich nach den ersten Zeilen kaputtmacht, kann man ihr das nicht übel nehmen.

Quelle: pinterest.com

#3 Festliche Kopfbedeckungen sind ja eine Sache, aber man kann es auch übertreiben. Hat der Typ da wirklich eine Ratte auf dem Kopf? Wenn man denkt, man hätte schon alles gesehen…

Quelle: pinterest.com

#4 Wenn man unter dem Begriff „schlechter Geschmack“ im Lexikon nachschlägt, findet man bestimmt dieses Retro-Motiv, an dem irgendwie alles falsch ist, was nur falsch sein kann

Quelle: pinterest.com

#5 Jetzt haben wir den eindeutigen Beweis: Diese Weihnachtskarte zeigt mehr als deutlich, dass man wirklich nie zu alt für den Weihnachtsmann ist. Nie!

Quelle: pinterest.com

#6 Interaktiv ist ja gerade richtig angesagt. Also warum sollte das nicht auch für Weihnachtskarten gelten? Hier entscheidet der Empfänger selbst, wo die Reise hingeht.

Quelle: pinterest.com

#7 Man könnte sagen, diese Karte geht vielleicht ein bisschen weit, aber letztendlich feiern wir an Weihnachten ja die Geburt Jesu, also stimmt das schon irgendwo… schätzen wir.

Quelle: pinterest.com

#8 Selbstgemalte Weihnachtskarten von Kindern kommen ja immer gut an. Auch wenn das „Kind“ schon 24 ist. Egal. Der Gedanke zählt

Quelle: pinterest.com

#9 Na gut, besonders weihnachtlich ist dieses Motiv nicht, aber es beinhaltet eine Katze, also lassen wir das mal durchgehen

Quelle: pinterest.com

#10 Mit dieser Szene aus dem weihnachtlichen Familienleben können sich sicher viele identifizieren. Bei wem zuhause geht es an Weihnachten nicht irgendwie schräg zu?

Quelle: pinterest.com

#11 Was für Katzen gilt, gilt für Hunde mindestens ebenso. Vor allem für diese drei Süßen, die auf ganz subtile Weise Weihnachtsstimmung verbreiten

Quelle: pinterest.com

#12 Die Weihnachtszeit ist übrigens auch ideal dafür geeignet, Überflüssiges an Bedürftige zu spenden – auch wenn es der kleine Bruder ist…

Quelle: pinterest.com

#13 Alle guten Wünsche für jedermann, nur nicht für Dave, denn Dave ist ein Idiot. Tja, dumm gelaufen, Dave!

Quelle: pinterest.com

#14 Besonders begeistert sieht diese Katze ja nicht aus, aber was tut man nicht alles, um die Empfänger dieser Karte in Weihnachtsstimmung zu versetzen…

Quelle: pinterest.com

#15 Das erste Weihnachten mit dem Nachwuchs kann so oder so in Szene gesetzt werden… Oder man setzt das Baby in einen Kochtopf und lässt sich volllaufen. Geht auch.

Quelle: pinterest.com

#16 Weihnachtskarten können auch tiefsinnig und bedeutungsvoll sein, wie diese schlichten Karten eindrucksvoll beweisen

Quelle: pinterest.com

#17 Dass Hunde ein gutes Motiv sind, haben wir ja schon festgestellt… Aber diese Weihnachtskarte ist wirklich beeindruckend

Quelle: pinterest.com

#18 Zusammenpassende Pyjamas. Müssen wir noch mehr sagen?! Ein besseres Weihnachtsmotiv gibt es wohl kaum!

Quelle: pinterest.com

#19 „Fröhliche Weihnachten“ – Die Bedeutung dieser Worte hat der Kleine nicht ganz verstanden. Aber immerhin haben seine Eltern Sinn für Humor

Quelle: pinterest.com

#20 Seien wir mal ehrlich: Diese Weihnachtskarte ist einfach unschlagbar genial! In diesem Sinne: Murray Christmas euch allen!

Quelle: pinterest.com

Seid ihr nun auch angemessen inspiriert für eure eigene Weihnachtspost? Sagt es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren