Situationen ohne Handy vor 2000
Foto: Eckhard Hoehmann/ Unsplash

20 Situationen, die du nur kennst, wenn du als Kind kein Handy hattest!

Kannst du dir noch vorstellen, wie es war, nicht ständig von Handygebimmel und Facebook- oder WhatsApp-Benachrichtigungen gestört zu werden? Klar, ein Handy zu haben hat sehr viele Vorteile – doch eben auch so einige Nachteile. Wie deinen verlorenen Seelenfrieden, zum Beispiel.

Hier 20 Situationen, die die du definitiv kennst, wenn du vor dem Jahr 2000 geboren bist und kein Handy hattest.

#1 SMS

Quelle: imgflip.com
Das verstand man damals unter „Textnachricht“.

#2 Telefonliste

Quelle: imgflip.com
Irgendwie schaffte die mehr Verwirrung als alles andere.

#3 Langweilige Toilettensitzungen

Quelle: imgflip.com
Auf dem „Pott“ im Internet surfen hat schon was, oder?

#4 Alternativ-Entertainment auf dem Klo

Quelle: imgflip.com
Shampoo-Flaschen können sooo spannend sein. Nicht.

#5 Wegbeschreibungen

Quelle: imgflip.com
Ohne „Google Maps“ ein echter Albtraum.

#6 Kinoprogramm

Quelle: imgflip.com
Wer das Kinoprogramm sehen wollte, musste Zeitungen wälzen.

#7 Echte Fotos

Quelle: pinterest.com
Da musste man eine Woche warten und sah man auf allen Bildern aus wie Danny DeVito.

#8 Internet

Quelle: pinterest.com
Ins Internet konntest nur am PC, und leider mussten deine Eltern auch immer dann an den Computer.

#9 Telefonbücher

Quelle: pinterest.com
Schön war immer, wenn die betreffende Person nicht im Telefonbuch stand.

#10 Verpasste Telefonate

Quelle: pinterest.com
Vom Badezimmer aus konntest du es klingeln hören – als du endlich zum Telefon gesprintet warst, war es zu spät. Und du musstest raten, wer nun angerufen hatte.

#11 Kabelsalat

Quelle: imgflip.com
Fast jeden Tag verknotete sich das Telefonkabel auf total nervige Art und Weise.

#12 Privatsphäre

Quelle: imgflip.com
Damit du ganz in Ruhe mit deinem Schwarm telefonieren konntest, musste das Telefonkabel etwas über sich „hinauswachsen“.

#13 Wegeschreibungen

Quelle: imgflip.com
Meistens wussten die Leute an der Tanke Bescheid. Zumindest hofftest du das.

#14 Fotos mal anders

Quelle: pinterest.com
Du musstest richtig „zielen“, um zu sehen, was du da eigentlich fotografierst.

#15 Armbanduhren

Quelle: pinterest.com
Wie solltest du sonst wissen, wie spät es ist?

#16 Freunde abholen

Quelle: pinterest.com
Eine WhatsApp-Nachricht mit „bin da“ konntest du ja nicht schreiben. Also musstest du mühselig aus dem Auto steigen und klingeln.

#17 Nummern auswendig lernen

Quelle: imgflip.com
Wetten, dass du heute nicht einmal deine eigene Telefonnummer auswendig kannst?

#18 Eigenes Telefon

Quelle: pinterest.com
Wow, du hattest dein eigenes Telefon und musstest es dir nicht mit sieben Familienmitgliedern teilen? Dann warst du der King!

#19 Babybilder ohne Smartphone

Quelle: pinterest.com
Deine Kinderbilder haben vielleicht eine miese Qualität, aber sie wurde von einer echten Kamera geschossen.

#20 Du und das Telefonkabel

Quelle: imgflip.com
Echte Freunde wurdet ihr nie.

Was sind deine Erinnerungen an die Zeit vor Smartphones, Tablets und Co.? Teile es uns in den Kommentaren mit!