Dreirad Fahren Spielzeug
Foto: Zapylaiev Kostiantyn/Shutterstock

HAHA vom Kettcar bis zum Auto: Die Evolution unserer Mobilität

Nach unserer Geburt sind wir Menschen absolut machtlos, überleben können wir nur mit Hilfe unserer Eltern. Ihnen haben wir in den ersten Wochen auch unsere Fortbewegung zu verdanken. Wir haben für euch die Evolution unserer Mobilität veranschaulicht und stellen fest, dass wir uns mit zunehmenden Alter immer mehr auf Technik verlassen.

Kinderwagen

Mit dem Kinderwagen fing alles an. Mama und Papa kutschierten uns täglich von A nach B.

Quelle: pinterest.com

Krabbeln

Weiter ging es auf unseren Vieren. Man robbte als Kind überall hin und unsere Eltern mussten uns ständig auf den Fersen sein.

Quelle: pinterest.com

Laufen

Mit den ersten Schritten, wurden wir alle zu kleinen Forschern. Ständig waren wir verschwunden und auf der Suche nach neuem unbekannten Terrain.

Quelle: pinterest.com

Bobby Car

Als die Beinchen langsam stark genug wurden, bewegten wir uns nur noch mit unserem geliebten Bobby Car voran.

Quelle: pinterest.com

Einkaufswagen

Mensch, was hat uns das Spaß gemacht! Im Einkaufswagen sitzen war neben der Bärchenwurst, die es umsonst gab, immer unser Highlight beim Einkaufen.

Quelle: pinterest.com

Dreirad

Als man langsam aber sicher auf zwei Beinen stehen konnte, traute man sich an etwas fortgeschrittenere Geräte ran, wie zum Beispiel das Dreirad.

Quelle: pinterest.com

Fahrrad

Jeder Anfang ist schwer und der Moment als die Stützräder abkamen war wirklich unheimlich.

Quelle: pinterest.com

Kettcar

Man fühlte sich auf seinem Kettcar schon sehr erwachsen und wünschte sich nichts sehnlicher als endlich 18 zu sein und mit einem richtigen Auto fahren zu können.

Quelle: pinterest.com

Inline- Skates, Cityroller, Einrad und Skateboard

Nach der Schule waren Skate Parks ein sehr angesagter Treffpunkt. Ob man dort mit Inline- Skates, Waveboards oder Einrädern auftauchte, war einem selbst überlassen.

Roller

Es gibt kein schöneres Gefühl, als selber hinter dem Steuer eines Autos zu sitzen und genau aus diesem Grund ist der Führerschein eine wichtige Etappe in unserem Leben. Bis man achtzehn ist, gibt man sich noch mit einem flinken Roller zufrieden.

Quelle: pinterest.com

Auto

Endlich 18, jetzt werden die Straßen unsicher gemacht.

Quelle: pinterest.com

Hoverboard

Den Hype um die Hoverboards konnte man nicht umgehen. Überall waren sie zu sehen und auch um einiges cooler, als herkömmliche Fortbewegungsmittel.

Quelle: pinterest.com

Rollator

Rollator steht uns allen noch bevor. Es kann aber auch sein, dass sich eine ganz neue Rentnergeneration auf Hoverboards entwickelt. Man fühlte sich auf seinem Kettcar schon sehr erwachsen und wünschte sich nichts sehnlicher als endlich 18 zu sein und mit einem richtigen Auto fahren zu können.

Quelle: pinterest.com

So sieht also die Evolution unserer Mobilität aus. Wir können es kaum erwarten bis fliegende Autos endlich in den Markt eingeführt werden. Wenn euch dieser Beitrag gefallen hat, dann schaut gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alle um die wunderbaren Kindheitserinnerungen.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren