Foto: V_Krv/ Shutterstock

30 Dinge, an die du 15 Jahre lang nicht mehr gedacht hast!

Es gibt Erinnerungen, die bewahren wir wie einen Schatz. Wir stellen sie in die „innere Vitrine“ und holen sie immer wieder hervor, um uns daran zu erfreuen. Das mögen frühe Erinnerungen an die Kindheit sein, die beste Party deines Lebens, der erste Kuss. Und es gibt Erinnerungen, die verschwinden praktisch auf Nimmerwiedersehen irgendwo in den Untiefen deines Gedächtnisses. Allerdings – so sagen die Wissenschaftler – vergisst man nie etwas völlig. Erinnerungen verschwinden eben nicht einfach, sie werden nur unauffindbar. Aus diesem Grund sind wir uns auch sicher, dass ihr beim Betrachten der folgenden Bilder denken werdet: Oh, ja, stimmt, so war das!

Hier kommen 30 Erinnerungen, die seit 15 Jahren oder mehr in den Tiefen deines Gedächtnis geschlummert haben!

#1 Verlorene Zähne in so einer Schatulle aufzubewahren

Quelle: reddit.com

#2 Eine CD-Spindel mit gebrannten Filmen zum Videoabend mitzunehmen

Quelle: pinterest.com

#3 Im Sommer Hackysack mit deinen Freunden zu spielen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von art doll, knitting, toys (@knit_vl) am Sep 9, 2019 um 8:19 PDT

#4 Der Geruch von Wachmalstiften

Quelle: pinterest.com

#5 Handyhüllen zu tauschen (mit Aussparungen für die Tasten)

Quelle: pinterest.com

#6 Bei „Hey Ya!“ mitzusingen

#7 Eine solche Holzschlange in der Hand zu halten

Quelle: pinterest.com

#8 Kaugummi in Blättchen-Form

#9 Eine VHS mit „Schreibschutz“ versehen

#10 Die irgendwie labbrigen Plastik-Tasten einer „Kompaktanlage“ zu drücken

Quelle: pinterest.com

#11 Einfach „aufzuladen und abzutelefonieren“

Quelle: pinterest.com

#12 Solche Stempel-Stifte

Quelle: reddit.com

#13 Lieder in deine Winamp-Playlist zu laden

Quelle: pinterest.com

#14 Ein Namenskettchen zu tragen

Quelle: pinterest.com

#15 Tweety aus der Jamba-Werbung

Quelle: pinterest.com

#16 Reingeguckt zu haben

Quelle: pinterest.com

#17 Jemanden zu gruscheln

Quelle: flickr.com

#18 Eine Maus zu reinigen

Quelle: pinterest.com

#19 Den Powercheck zu machen

Quelle: pinterest.com

#20 Sich zu fragen, was mit Tee ist

#21 Glitzer-Zahnpasta

Quelle: pinterest.com

#22 Poster bei WOM „durchzublättern“ (aber nie eins zu kaufen)

Quelle: reddit.com

#23 Musik auf einen MP3-Player zu laden

Quelle: pinterest.com

#24 Wasserbomben im Akkord herzustellen

Quelle: pinterest.com

#25 Sarah & Marc in Love

Quelle: facebook.com

#26 GameCube zu zocken

Quelle: pinterest.com

#27 Nicht den Wunschnamen im Knuddels wählen zu können, weil er schon vergeben ist

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Früher war alles besser, oder? (@frueher_war_alles_besser_oder) am Aug 13, 2016 um 4:12 PDT

#28 Familienduell – mit Werner Schulze-Erdel

Quelle: pinterest.com

#29 Der Geschmack dieser Pizzacracker

Quelle: pinterest.com

#30 Ewig nach einer bestimmten CD in der CD-Tasche zu suchen (und sie doch nicht zu finden)

Quelle: pinterest.com

Welche Erinnerungen, die andere womöglich völlig vergessen haben, fallen dir noch ein? Verrat es uns auf Facebook!