TECHNIK: Eine 90er Kindheit heißt, …

Wer kennt es nicht? Mama oder die Geschwister wollten telefonieren und man musste sich aus dem Internet ausstöpseln. Dann hat man sich eben für den Fernseher gesetzt und im Teletext gechattet! Der TV spinnt plötzlich rum? Einfach auf den Kasten hauen und schon läuft er wieder! Ansonsten hat man eben Playstation 1 gespielt. Es war immer toll, dass Logo auf dem Fernseher zu sehen. Unterwegs hat man sich dann entweder mit Pokemon auf dem Gameboy beschäftigt oder Snake auf dem Handy gespielt. Damals wurden die zum Glück auch kleiner und nicht wieder so riesig wie heute. Falls man mal was nachschauen musste und man keine Lust hatte in die Bücherei zu gehen, hat man einfach die Microsoft Encarta CD ausgepackt! Damals gab es noch kein Wikipedia.

 
Jetzt Fan werden:

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren