15 längst vergessene Spiele, mit denen wir uns damals die Zeit vertrieben haben

Erinnert ihr euch eigentlich noch an die Spiele von früher? An die Brett-, Hüpf- oder sonstigen Spiele, mit denen wir uns als Kinder die Zeit vertrieben haben, als es noch keine Spartphones und Tablets gab? Die Kinder von heute mögen einiges davon nicht mehr kennen – Aber ich bin mir sicher, ihr erinnert euch noch!


Wir haben Papierpuppen angezogen,
eroberten Gebiete in Sagaland
und Prophezeiten unsere Zukunft mit Himmel & Hölle.
Wir strengten unsere grauen Zellen bei Stadt, Land, Fluss an oder mussten bei Wer ist es= intelligent kombinieren.
Aram Sam Sam und Co. durften auch nicht ausgelassen werden.
Wir verbauten unsere Wege in das Verrückte Labyrinth
und zerstörten fast die Klingel bei Halli Galli.
Wir sprangen stundenlang bei Gummitwist
und spielten Halma in verschiedensten Versionen.
Walter haben wir fast immer gefunden
und im Aquarium immer alles geangelt.
Wir zauberten Erstaunen mit unserem Magiekasten,
bauten uns Festungen aus Kissen und Decken
und spielten Klettball.

 
Jetzt Fan werden:

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren