Disney-Songs haben uns durch unsere gesamte Kindheit begleitet und sich tief in unseren Köpfen eingeprägt. Viele von ihnen können wir noch heute in- und auswendig. Das seht ihr genau so? Dann stellt euer musikalisches Wissen unter Beweis und zeigt uns euer Talent!

Mach hier das Quiz!

0%

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!


Verrate uns wer du bist, um deine Ergebnisse zu sehen!

Disney's Songtext Quiz Du hast %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

Teile deine Ergebnisse



Du kannst es besser?


Langeweile?


Mehr Informationen zu den wunderschönen Disneyfilmen

Ob Highschool Musical, Mary Poppins oder Arielle. Ob Zeichentrick oder Realverfilmung. Ob romantisch oder lustig. – Alle Disneyfilme haben eine Sache gemeinsam: Sie werden von wunderschöner, einprägsamer und unterhaltsamer Musik begleitet. Es wird stets viel gesungen, denn in Disneyfilmen werden Emotionen und Gedanken nicht selten durch Musik ausgedrückt. Die Songs aus unseren Lieblingsklassikern bleiben uns bis heute in Erinnerung und werden von uns stets mit schönen Erinnerungen in Verbindung gebracht. Gerne singt man bei so mancher Gelegenheit Timon und Pumbaa’s „Hakuna Matata“ oder Mary Poppins „Superkalifragilistisch“, weil einem die Lust dazu überkommt oder es einfach passt. Es leben die Disney-Songs!
Wer jetzt Lust bekommen hat, mitzusingen – Nur zu:
Supercalifragilisticexpialigetisch.
Dieses Wort klingt durch und durch furchtbar, weil synthetisch.
Wer es laut genug aufsagt, scheint klug und fast prophetisch.
Supercalifragilisticexpialigetisch.

Als Junge war ich sehr gehemmt
und stotterte herum
Mein Vater mir die Nase zwickt und sagt:
sei nicht so dumm.
Ich lernte eines Tages das Wort,
die Nase hatte ruh.
Das Wort ist reinster Zungensport,
jetzt hört mal alle zu.

Supercalifragilisticexpialigetisch.
Dieses Wort klingt durch und durch furchtbar, weil synthetisch.
Wer es laut genug aufsagt,
scheint klug und fast prophetisch.
Supercalifragilisticexpialigetisch.

Tolle Empfehlungen der Redaktion