Nur ein waschechter Fan kennt die Namen dieser Disney Tiere!

Kennt ihr noch die Namen der Disney Tiere aus euren Lieblingszeichentrickfilmen? Zeigt im Quiz, wie gut euer Gedächtnis ist!

Wer in den 90ern aufgewachsen ist, für den haben Disney-Filme eine große

Rolle gespielt. Damals haben wir Klassiker wie „Aladdin“, „Tarzan“ oder „König der

Löwen“ auf VHS-Kassetten geguckt und konnten die Dialoge schon mitsprechen. Mal

sehen, wie gut euch eure Lieblingsfilme von damals noch im Gedächtnis geblieben sind.

Schafft ihr es, die Namen dieser Disney Tiere zu erraten?

0%

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!


Verrate uns wer du bist, um deine Ergebnisse zu sehen!

Nur ein waschechter Fan kennt die Namen dieser Disney-Tiere! Du hast %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

Du kannst es besser?


Langeweile?



Mehr Info’s zu 90er Disney-Filmen

Jedes Kind hatte einen Disney-Film, den es sich immer wieder angucken wollte. Bei mir

war es beispielsweise der Film „Cinderella“. Ich habe ihn so oft geguckt, dass ich heute

noch einige Dialoge mitsprechen kann. Was ist euer Lieblingsfilm aus dem Hause

Disney? In den Neunzigern wurden meiner Meinung mit die besten Filme produziert.

Neben animierten Zeichentrickfilmen wie „König der Löwen“, „Mulan“, „Der Glöckner von

Notre Dame“ oder „Tarzan“, gab es auch viele nicht-animierte Filme. Erinnert ihr euch

beispielsweise noch an die Komödie „Cool Runnings“, wo ein jamaikanischer Sprinter

eine Bobmannschaft aufstellt? Oder habt ihr lieber „Air Bud“ geschaut, weil ihr euch so

einen tollen Golden Retriever wie „Buddy“ haben wolltet? Unvergessen ist natürlich auch

der Familienfilm Flubber aus dem Jahre 1997. Der großartige Schauspieler Robin

Williams verkörpert einen verrückten Professor, der eine Substanz kreiert, die er

„Flubber“ taucht! Letzten Endes waren die Filme in den 90ern einfach nur großartig, egal

ob Zeichentrick-Klassiker wie „König der Löwen“ oder lustige Familienfilme, bei denen

man gemeinsam mit seinen Eltern und Geschwistern tolle Stunden vor dem Fernseher

hatte. Disney ist und bleibt ein großer Teil unseres Lebens und auch wenn wir keine

Kinder mehr sind, bereiten uns die Filme auch heute noch viel Freude. Man ist nie zu alt

für Disney-Filme!