michael-schumacher
Foto: zstock/Shutterstock

Dieses Michael Schumacher Video bewegt alle Fans!

Vor genau fünf Jahren gab Formel 1 Legende Michael Schumacher seinen Rücktritt bekannt. Zum Jahrestag wurde auf Schumis Instagram-Account ein Video veröffentlicht, bei dem kein Auge trocken bleibt. Aber schau selbst!

Quelle: pinterest.com

Video zeigt Rücktritt von Michael Schumacher

Michael Schumacher spricht in dem herzergreifenden Video, das auf dem offiziellen Instagram-Account des 48-jährigen hochgeladen wurde, von Abschied. Er blickt mit Wehmut über seine Zeit im Motorsport zurück. Die Worte von dem Video erscheinen heute, knapp 4 Jahre nach seinem schweren Skiunfall, in einem ganz anderen Licht: „Ich habe entschieden, mich am Ende der Saison aus der Formel 1 zurückzuziehen. Ich kann mit meinen Leistungen in den letzten drei Jahren glücklich sein; ich habe gesehen, dass ich immer noch mit den besten Fahrern der Welt konkurrieren kann. Aber irgendwann ist es Zeit, auf Wiedersehen zu sagen – und diesmal vielleicht sogar für immer…“

Hier siehst du das Video


Die Aufnahmen sind 2012 während des Grand Prix in Japan entstanden und sorgten damals für Trauer unter den Sport-Fans. Schumi feierte rund drei Jahre zuvor in der Formel 1 sein großes Comeback, nachdem er dem Renn-Alltag bereits 2006 den Rücken gekehrt hatte.
Quelle: https://www.facebook.com/michaelschumacherofficial

Wie geht es unserem Schumi?

Wie es Michael Schumacher genau geht, wissen nur seine besten Freunde und seine Familie. Seit Schumis tragischem Unfall dringen kaum noch Informationen an die Öffentlichkeit. Auch wenn viele Fragen bis heute unbeantwortet bleiben, Michael Schumacher bleibt unvergessen. Auf seine treuen Fans kann sich Schumi jedenfalls verlassen. „Wir vermissen dich alle!“, fasst einer seiner Anhänger die Stimmung der Fans in einem Kommentar unter dem Video zusammen. „Bleib stark“ oder „Ich hoffe, es geht ihm besser“, schreiben weitere.

Quelle: pinterest.com
Musstest du auch bei dem Video die ein oder andere Träne verdrücken? Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann fühle dich frei ihn zu teilen und zu kommentieren.