Foto: Maxim Tarasyugin/ Shutterstock

„Spaß am Dienstag“ – das wurde aus unseren Lieblingsmoderatoren!

Erinnerst du dich noch an „Spaß am Dienstag“ und „Zini“? Die letzte Sendung der Kinder-TV-Reihe wurde 1992 ausgestrahlt, wobei sie zum Teil unter anderen Namen (beispielsweise „Spaß am Montag“ oder auch „Montagsspaß“) lief. Zugegeben – wir konnten nicht zu allen ehemaligen Moderatoren der Sendung aktuelle Bilder und Informationen finden. Du möchtest wissen, was aus den beliebtesten Moderatoren von damals geworden ist? Auch wenn wir nicht zu allen aktuelle Informationen finden konnten, haben wir doch eine kleine Übersicht zusammenstellen können…

#1 Heidrun von Goessel

Heidrun von Goessel moderierte „Spaß am Dienstag“ zwar nur von 1984 bis 1985, machte jedoch mit ihrer unkomplizierten Art großen Eindruck auf die Kinder von damals. Das ehemalige Fotomodell konnte sich auch als Schauspielerin und Sprecherin etablieren und hat daneben unter anderem zwei Schlager-CDs veröffentlicht. Die umtriebige Moderatorin war übrigens auch bei „Astro TV“ zu sehen.

#2 Werner Koj

Der beliebte Moderator, der als Autor die Serie „Die Camper“ mitschrieb, starb bereits 2008 mit nur 54 Jahren. Er wurde in Köln beigesetzt.

#3 Frank Zander

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Frank Zander (@frankzander_berlin) am Jul 29, 2020 um 12:37 PDT

Wusstest du, dass Frank Zander nicht nur bei „Spaß am Dienstag“ moderiert, sondern auch die deutsche Titelmusik zu den „Teenage Mutant Hero Turtles“ gesungen hat? Der vielseitige Künstler ist bis heute nicht von den deutschen Bühnen wegzudenken und unterstützt Obdachlose mit wohltätigen Projekten.

#4 Ron Williams

Mit seinem amerikanischen Flair brachte Ron so richtig Stimmung in die Kindersendung, die er von 1990 bis 1992 moderierte. Der Sänger, Synchronsprecher und Moderator ist seit einigen Jahren übrigens die deutsche Stimme von „Ice Cube“ und Terry Crews und wurde für seinen Einsatz gegen Rassismus mehrfach ausgezeichnet.

Hast du früher Spaß am Dienstag geschaut? Wer war dein Lieblingsmoderator/deine Lieblingsmoderatorin? Sag‘ es uns in den Kommentaren – wir sind gespannt!