Foto: Kathy Hutchins/ Shutterstock

So sehen die Schauspieler aus „Kevin allein zu Haus“ heute aus!

Liebe Generation Z, wir müssen euch aus Perspektive der wesentlich reiferen und weltgewandteren 90er-Kinder leider mitteilen: Nicht „Tatsächlich Liebe“ ist der schönste Weihnachtsfilm aller Zeiten – sondern „Kevin allein zu Haus“! Aber vermutlich wisst ihr das schon, denn mindestens einmal im Leben sollte jeder Mensch, ob jung oder alt, diesen Klassiker gesehen haben. Dabei ist „Kevin allein zu Haus“ eigentlich kein cineastischer Leckerbissen. Aber allein schon die charmante Performance von Macaulay Culkin, Joe Pesci und Daniel Stern machen den Film sehenswert.

Bald 30 Jahre ist es her, dass „Kevin allein zu Haus“ ins Kino kam. Höchste Zeit also, mal zu schauen, was der Cast heute so macht.

#1 Michael C. Maronna – Jeff McCallister

Kevins gemeiner Bruder Jeff wurde von Michael Maronna verkörpert, der wenige Jahre später durch die Nickelodeon-Serie „Peter & Peter“ bekannt wurde. Allerdings konnte er danach nicht richtig Fuß fassen und wurde beim Dreh zu „Cabin Fever“ 2002 gar durch einen anderen Schauspieler ersetzt…

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#2 Angela Goethals – Linnie McCallister

Den ganz großen Durchbruch bedeutete „Kevin allein zu Haus“ für Goethals, die die Schwester von Kevin spielte, leider nicht. Nach Rollen in großen Filmen wie „Spurwechsel“ oder „Jerry Maguire“ folgten ab den frühen 2000ern nur noch kleine Auftritte, vornehmlich in TV-Produktionen.

Quelle: pinterest.com

#3 Devin Ratray – Buzz McCallister

Als Buzz McCallister war Ratray der typische gemeine, große Bruder. Der Schauspieler ist immer noch aktiv und konnte mit „Blue Ruin“ sowie „Nebraska“ Kritikererfolge verbuchen. Zuletzt hat er „Masterminds“ und „The Lennon Report“ abgedreht.

Quelle: pinterest.com

#4 Kieran Culkin – Fuller McCallister

Der kleine Bruder von Kevin sowie Macaulay konnte später in seiner Karriere vor allem mit tollen Indie-Filmen wie „Igby“ oder „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ überzeugen. Aktuell wirkt er in der hochgelobten Serie „Fargo“ mit.

Quelle: pinterest.com

#5 Gerry Bamman – Onkel Frank

Als Onkel Frank blieb Bamman eine Randfigur, größere Auftritte hatte er beispielsweise in „Bodyguard“ und „Das Urteil“. Seit Anfang der 10er-Jahre ist er nur noch in TV-Produktionen zu sehen gewesen.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#6 John Heard – Peter McCallister

Vater Peter McCallister wurde von John Heard verkörpert, der Anfang der 90er mit Filmen wie „Zeit des Erwachens“ und „In The Line Of Fire“ seine beste Zeit hatte. Danach folgten vor allem kleinere Filmprojekte. Zuletzt war er in der TV-Serie „Elementary“ zu sehen.

Quelle: pinterest.com

#7 Catherine O’Hara – Kate McCallister

Catherine O’Hara, die Schauspielerin von Kevins Mutter Kate McCallister, konnte mit „Wyatt Earp“ und „Lemony Snicket“ noch einige Achtungserfolge verbuchen. 2017 wirkte sie auch in der Serien-Fortsetzung des letztgenannten Films, „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“, mit.

Quelle: pinterest.com

#8 Joe Pesci – Harry Lime

Joe Pesci als Gauner Harry Lime ist eines der Highlights des Films. Der Charakterdarsteller gehört zur ersten Riege Hollywoods und erhielt für „Goodfellas“ einen Oscar als bester Nebendarsteller. Seit dem Ende der 90er ist Pesci allerdings nicht mehr wirklich aktiv im Filmgeschäft.

Quelle: pinterest.com

#9 Daniel Stern – Marv Merchants

Daniel Stern alias Marv Merchants hat das Ganoven-Duo vervollständigt und damit sein Karrierehighlight geschaffen, auch wenn in seiner umfangreichen Filmographie Indie-Perlen wie „Very Bad Things“ zu Buche stehen. Zuletzt war er in der TV-Serie „Manhattan“ zu sehen.

Quelle: pinterest.com

#10 John Candy – Gus Polinski

Als „Polkakönig des mittleren Westens“ hat der legendäre John Candy einen Kurzauftritt in „Kevin allein zu Haus“. Leider verstarb der „Blues Brothers“-Star bereits 1994 an einem Herzinfarkt. Er wurde nur 43 Jahre alt.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#11 Terrie Snell – Tante Leslie McCallister

Auch Terrie Snell kam als Tante Leslie nur kurz zum Zug. Außer ihrer Rolle in „Beverly Hills, 90210“ (als Mutter von Beth) hatte sie späterhin nur kleine Auftritte, einige davon gar ohne Filmcredits.

Quelle: pinterest.com

Quelle: twitter.com

#12 Roberts Blossom – Marley, der schaurige alte Mann

Roberts Blossom verkörperte mit Marley, der Kevin zuerst zu Tode verängstigt und dann Mut verleiht, eine der rührendsten Figuren des ganzen Films. Bereits in den 90ern legte er die Schauspielerei ad acta und wurde Dichter. Leider verstarb Blossom 2011 im Alter von 87 Jahren.

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

#13 Macaulay Culkin – Kevin McCallister

Wie für den Großteil der Besetzung war auch für Culkin „Kevin allein zu Haus“ das filmische Highlight seiner Karriere. Als IT-Boy und Slacker blieb er wegen seiner Drogeneskapaden, der langjährigen Beziehung mit Mila Kunis und seinem Auftritt im Sonic Youth-Video zu „Sunday“ im Rampenlicht. Culkin ist auch Sänger der Band „The Pizza Underground“, die Velvet Underground Songs dergestalt umdichtet, dass sich darin alles um das Thema – wer hätte es gedacht? – Pizza dreht.

Quelle: pinterest.com

Quelle: instagram.com

Schaust du „Kevin allein zu Haus“ auch immer zu Weihnachten? Sag es uns in den FB-Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren