Foto: s_bukley/ Shutterstock

So sehen die Jungs von „Boyz II Men“ heute aus!

„Boyz II Men“ waren bei ihrer Gründung 1989 das bewusst auf dem Markt platzierte Pendant zu den vielen weißen Boygroups. Das hielt weltweit aber Millionen von Fans nicht davon ab, dem Trio (das übrigens noch 1988 ein Quintett unter dem Namen „Unique Attraction“ war) ihre Herzen zu schenken – und dabei viel Geld auszugeben. Mit 45 Millionen verkauften Platten gehört die Gruppe zu den erfolgreichsten R’n’B-Künstlern überhaupt. Was wohl viele Fans von damals nicht wissen: Die Band ist auch heute noch aktiv! Wenn ihr sie aber auch aus dem Blick verloren haben solltet, haben wir ein Update für euch: So sehen die Jungs von „Boyz II Men“ heute aus!

Nathan Morris

Quelle: pinterest.com

49 Jahre ist Nathan Morris mittlerweile alt. Bis auf eine Solo-Single, die 1996 erschien, brachte er bislang abseits der Arbeit mit „Boyz II Men“ keine eigene Musik heraus. Dafür gründete er das Management-Label „AdLib Entertainment“ und hatte Auftritte in Filmen wie „Weiße Jungs bringen’s nicht“ und in Serien wie „Community“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @team_nathanmorris geteilter Beitrag am Jul 12, 2020 um 2:14 PDT

Shawn Stockman

Quelle: pinterest.com

Shawn setzt seit jeher nicht nur auf seine Hauptgruppe, wenn es um die musikalische Karriere geht. So steuert er u.a. Songs zu dem Disney-Film „17 Again – Back to High School“ sowie „Mr. Holland’s Opus“ bei. Er war auch Jury-Mitglied bei der US-Castingshow „The Sing-Off“ und sang kurioserweise Backing Vocals auf dem Titeltrack des „Foo Fighters“-Albums „Concrete and Gold“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Shawn Stockman (@shawnstockmanofficial) am Apr 2, 2020 um 3:12 PDT

Wanya Morris

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Happy birthday to the legendary member of Boyz II Men Wanya Morris ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️ one of my favorite r&b male groups ❤️ #boyziimen #wanyamorris #90s #90srnb #90smusic #childhoodmemories #throwbackmusic #throwbackvibes #throwback #classic #rnbmatters #grownfolksmusic #realrnb #realmusic #oldschool #rnbsoul #singer #music #musiclover #90sthrowback #rnblover #rnbjunkie #lovemusic #lovesongs #flashback #soulmusic #slowjamz #goodmusic Ein Beitrag geteilt von 🎧🎧🎧 (@i.luv.oldschool) am Jul 29, 2020 um 1:48 PDT

Abseits der „Boyz II Men“ ließ Wanya kaum musikalisch aufhorchen, lediglich zwei Beiträge zu Compilations stehen hier solo zu Buche. Dagegen erreichte er 2016 bei der Show „Dancing with the Stars“ immerhin den fünften Platz. In jüngster Zeit tritt er auch immer wieder als Schauspieler in Erscheinung, zuletzt etwa 2019 in „Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Wanya Morris (@wanyamorris1) am Jun 7, 2019 um 3:28 PDT

Warst du damals Fan von „Boyz II Men“? Sag es uns in den Facebook-Kommentaren!