Foto: s_bukley/ Shutterstock

So sehen die Darsteller von „Sabrina – Total verhext!“ heute aus!

Für viele 90er-Kinder war „Sabrina – Total verhext!“ fester Bestandteil des TV-„Ernährungsplans“. Sabrina war teils das Mädchen von nebenan, das die eigene beste Freundin hätte sein können – und teils verkörperte sie als Halbhexe das, was man selbst in seinen kindlichen Träumen nur zu gern wäre. Die Serie basiert übrigens auf den „Archie“-Comics, in denen die Hauptfigur 1962 erstmals vorkam.

Seit der Ausstrahlung 1998 sind über 20 Jahre ins Land gezogen – wir zeigen euch, was der Cast von „Sabrina – Total verhext!“ heute macht…

#1 Melissa Joan Hart als Sabrina Spellman

For allem US-Kids kennen Hart nicht nur als Sabrina – in ihrer Rolle als „Clarissa“ hatte die Schauspielerin Jahre schon zuvor in der gleichnamigen Serie Teenager-Herzen erobert. Hierzulande wurde es nach dem Serienende still um Hart, in Amerika ist ihr Bekanntheitsgrad mit zahlreichen Film- und Serien-Auftritten deutlich höher. Ihrer jüngste Produktion ist die Netflix-Sitcom „Nick für ungut“ von 2018.

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Melissa Joan Hart (@melissajoanhart) am Jan 4, 2020 um 8:42 PST

#2 Caroline Rhea als Hilda Spellman

Hilda Spellman ist Sabrinas etwas naive, aber liebevolle Tante und (gemeinsam mit ihrer Schwester) auch deren Ziehmutter. Wirklich in Gang kam ihre Karriere nach dem Ende der Serie 2003 allerdings nicht, es stehen hauptsächlich diverse Auftritte in Produktionen wie „Hotel Zack & Cody“ und „2 Broke Girls“ zu Buche.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Caroline Rhea (@carolinerhea4real) am Sep 21, 2016 um 9:10 PDT

#3 Beth Broderick als Zelda Spellman

Beth Broderick war Tante Zelda – clever und streng, aber auch empathisch. Auch sie blieb nach dem Ende von „Sabrina – Total verhext!“ im Bereich der Serien- und TV-Produktionen aktiv und hatte zahlreiche, wenn auch nur kurze, Gastspiele, z.B. in „Cold Case“ und „Castle“.

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Beth Broderick (@bethabroderick) am Nov 6, 2019 um 12:51 PST

#4 Nate Richert als Harvey Kinkle

Harvey war Sabrinas „fester Freund“, wie man in den 90ern sagte; er war zwar nicht besonders claver, machte dieses Manko aber durch viel Gefühl wett. Richert beendete seine Schauspielkarriere bereits 2006 und zog nach Schottland. Er hat sich wohl von allen Hauptdarstellern der Serie am extremsten verändert – aber seht selbst…

Quelle: pinterest.com

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Nate Richert (@nate.richert) am Mär 25, 2019 um 2:31 PDT

Was denkst du, haben sich die Darsteller der Serie gut gehalten? Sag es uns ind en FB-Kommentaren!