Deutsche Serienstars
Foto: Rene Teichmann/ Shutterstock

So haben sich diese deutschen Serienstars verändert!

Nicht nur die Amerikaner haben interessante Serien zu bieten – auch in Deutschland gab und gibt es viele TV-Serien, die sich durchaus lohnen und „Kult-Status“ haben, ebenso wie die Serienstars.

Gerade die letzten Jahre waren voll davon: „Ritas Welt“, „Hausmeister Krause“ oder „Nikola“ brachten tolle Unterhaltung in unsere Wohnzimmer. Doch irgendwann wurden die Serien eingestellt. Hast du dich auch schon einmal gefragt, was wohl aus den Darstellern geworden ist? Wir sind der Sache einmal auf den Grund gegangen.

#1 Gaby Köster

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com
Schwerer Schicksalsschlag: 2008 erlitt Gaby Köster aus „Ritas Welt“ einen Schlaganfall. Doch die tapfere Schauspielerin kämpfte sich zurück ins Leben und ist nun Jurorin bei der RTL-Show „Puppenstars“.

#2 Franziska Traub aus „Ritas Welt“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com
Auch Franziska Traub, die in „Ritas Welt“ die „Gisi“ spielte, ist weiterhin im Fernsehen und auf der Leinwand zu sehen: So spielte sie unter anderem in „Der Stinkstiefel“ und „Zurück zum Glück“. Auch bei „Let’s Dance“ war Franziska dabei.

#3 Die „Hausmeister Krause“-Familie

Quelle: pinterest.com
Was haben wir Tränen gelacht! Hausmeister Krause war einfach der Lachgarant schlechthin. Die „Krause-Bande“ besteht aus den Geschwistern „Tommie“ und „Carmen“ sowie den Eltern „Dieter“ und Elisabeth“. Während „Tommie“ eher ein Pummelchen war, war „Carmen“ ein echter Männerschwarm. Doch was ist aus insbesondere aus den beiden geworden?

#4 Axel Stein alias „Tommie Krause“

Quelle: pinterest.com
Wenn sich einer gewandelt hat, dann Axel Stein. Erschlankt und auch beruflich erfolgreich, spielt er bei Filmen wie „Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft“ oder „3 Türken und ein Baby“ die erste Geige.

#5 Janine Kunze alias „Carmen Krause“

Quelle: pinterest.com
Auch die schöne Janine Kunze bleibt dem TV-Business treu und ist in diversen Comedy-Shows, wie zum Beispiel „Frech“, zu sehen.

#6 Mariele Millowitsch aus „Nikola“

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com
In „Nikola“ hatte Mariele Milowitsch immer viel Ärger mit „Dr. Schmidt“ alias Walter Sittler. Doch genau deswegen ging es zwischen den beiden auch immer heiß her. Sehr verändert hat sich „Nikola“-Darstellerin Mariele Milowitsch mit den Jahren nicht – sie ist immer noch bildhübsch! Auch schauspielerisch ist sie immer noch aktiv und spielte unter anderem bei „Mein Gott, Anna!“ die Hauptrolle.

#7 Walter Sittler alias „Dr. Schmidt“

Quelle: pinterest.com
Deutlich gereift, aber weiterhin sehr erfolgreich zeigt sich „Dr.Schmidt“-Darsteller Walter Sittler. In Filmen wie „Der Minister“ konnte er brillieren.

#8 „Die Camper“

Quelle: pinterest.com
Die „Camper“ liefen fast 20 Jahre im TV : Von 1997 bis 2006. Alles drehte sich dabei um den Ärger, den die Familien „Fuchs“ und „Ewermann“ miteinander hatten.

#9 Felicitas Woll ailas „Tanja“

Quelle: pinterest.com
Bei den “Campern” war sie die freche Tanja, doch Felicitas Woll kann auch anders, So spielte sie die Hauptrolle in „Berlin, Berlin“ und in Filmen wie „Schneewittchen muss sterben“ und konnte sich mal von einer ganz anderen Seite zeigen!

#10 „Hinter Gittern”

Quelle: pinterest.com
Dank “Hinter Gittern” wurde der Name „Walter“ schnell einmal zum Frauennamen. Die Serie zeigt den harten Alltag im Frauenknast und hatte mit Katy Karrenbauer einen Star mit Wiedererkennungswert. Die Serie lief von 1997 bis 2007.

#11 Katy Karrenbauer

Quelle: pinterest.com
Katy Karrenbauer war der unumstrittene Star von „Hinter Gittern“. Neben einigen Auftritten in deutschen Serien sowie den Filmen „Putzfrau Undercover“ und „Lotta und die frohe Zukunft“ konnte sie zudem in der Netflix-Knastserie „Orange Is The New Black“ mitspielen. Top!

#12 „Unser Charly“

Quelle: pinterest.com
Ein Berliner Tierarzt, der einen Affen hat: „Unser Charly“ war eine beliebte TV-Serie, die von 1995 bis 2012 lief. „Dr. Phillip Martin“ hatte auf jeden Fall mehr als nur seine Hände voll zu tun!

#13 Ralph Schicha alias „Dr. Phillip Martin”

Quelle: pinterest.com
Da “Dr. Phillip Martin” den tragischen Serientod starb, musste Ralph Schicha sich neue Rollen suchen – die der talentierte Schauspieler natürlich auch fand. So stand er unter anderem für „Sturm der Liebe“ vor der Kamera.

Hättest du deine Lieblingsdarsteller wiedererkannt? Teile es uns in den Kommentaren mit!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren