Xena
Foto: Blulz60 / shutterstock.com

„Xena“: So sieht die Kriegerprinzessin heute aus!

Sie war eine DER Powerfrauen der 90er und eine sexy Heldin zugleich. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie die Kriegerprinzessin Xena heute aussieht!

Da sie die wohl heißeste Kriegern und eine der legendärsten Heldinnen der 90er war, zeigen wir euch in diesem Artikel was Xena heute eigentlich so macht und was aus der ehemaligen Kriegerprinzessin geworden ist!

Das dramatische Intro

Vom Bösen zum Guten

Zu Beginn kämpfte die erbarmungslose Kriegerin auf der Seite des Bösen, beraubte und ermordete Menschen. Ihr Zusammentreffen mit der Bardin Gabrielle verändert sie schließlich und ließ sie von dem Zeitpunkt an für das Gute kämpfen. Spannende Abenteuer und große Kämpfe gegen Bösewichte, Armeen und Götter folgten.

Lucy Lawless

Mit ihrer Rolle als „Xena“ erlangte Lucy Lawless den großen, internationalen Durchbruch ihrer Schauspielkarriere. Zunächst repräsentierte sie diese Figur in der US-Serie „Hercules“ und anschließend ab 1995 in dessen Spin-Off-Serie „Xena“.
Immer wieder sah man Lawless seitdem in sämtlichen Gastrollen auf der Leinwand. Darunter z.B. „Spider-Man“ oder „Tarzan“. Außerdem spielte sie ab der zweiten Staffel auch eine Rolle in „Battlestar Galactica“.

Lucy 2005 in „Battlestar Galactica“

Quelle: pinterest.com

Lucys Lieblingsgenres

Wie auch in den vorher genannten Serien und Filmen blieb Lucy der Fantasy-/Action- Thematik in ihrer Schauspielkarriere meist treu. Der historische Ansatz, der häufig in Verbindung mit verschiedenen Mythologien in „Xena“ aufgegriffen wurde, zeigte sich dann wieder in ihrer nächsten größeren Hauptrolle der „Lucretia“ in der TV-Serie „Spartacus“.

Lucretia in „Spartacus“

Quelle: pinterest.com

Lucy und die Liebe

Mit 19 Jahren bereits heiratete sie 1988 Garth Lawless und bekam mit ihm eine Tochter. Nachdem sie sich 7 Jahre später von einander scheiden ließen, heiratete Lucy 1998 den Produzenten der Xena-und Hercules-Serien Robert Gerat Tapert. Die beiden haben mittlerweile zwei Söhne.

Aktuell

Lucy Lawless ist immer noch regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Vor allem für amerikanische TV-Serien stellte sie sich in den letzten Jahren häufig vor die Kamera. Zuletzt übernahm sie 2015 eine der Hauptrollen in der Comedy-Horror-Serie „Ash vs. Evil Dead“.

Und so toll sieht Lucy Lawless heute aus

Von sexy Xena zur liebenden Mama! Wir feiern unsere Lieblingskriegerin aus den 90ern immer noch. Ihr auch? Dann teilt diesen Artikel doch mit euren Freunden.