Roseanna
Foto: Kathy Hutchins/ Shutterstock

20 JAHRE SPÄTER! So schauen die Roseanne Darsteller heute aus:

20 Jahre ist es schon wieder her, seitdem die letzte Folge der großartigen Sitcom „Roseanne“ über unsere Bildschirme flimmerte. Doch was wurde eigentlich aus dem großartigen Cast der Fernsehserie? So schauen Roseanne und Co. heute aus:

Roseanne Barr

Die Serie wurde nach Roseanne Barr benannt, welche auch die Hauptrolle spielte. Roseanne machte sich bereits in den Achtziger Jahren einen Namen als Stand-up-Komikerin und auch in der Serie zeigt die Schauspielerin ihre witzige Seite. Roseanne gewann für ihre Rolle zahlreiche Preise, unter anderem einen Golden Globe und einen Emmy.

So schaut sie heute aus

Nach der Absetzung der Serie war Roseanne mehrmals als Gastdarstellerin in diversen Serien zu sehen. Von 1998 bis 2000 hatte sie ihre eigene Talkshow – „Die Roseanne Show“. Die Sendung floppte jedoch. 2011 veröffentlichte Roseanne ein Buch und auch im TV ist die Schauspielerin ab und zu noch zu sehen.

Quelle: pinterest.com
Heute ist Roseanne übrigens blond und um einiges leichter – Was für eine Verwandlung!

Quelle: pinterest.com

Laurie Metcalf

Laurie Metcalf spielte „Jackie Harris“, die Schwester von „Roseanne“.

Quelle: pinterest.com

So schaut sie heute aus

Nach „Roseanne“ ergattere die Schauspielerin eine Rolle in „Scream 2“. Metcalf hatte auch Gastauftritte in „Desperate Housewives“ und „Monk“.

Quelle: pinterest.com
Derzeit ist sie immer wieder in „The Big Bang Theory“ zu sehen, wo sie „Sheldon Coopers“ Mutter darstellt.

Quelle: pinterest.com

John Goodman

John Goodman spielte „Dan Conner“, den Ehemann von „Roseanne“.

Quelle: pinterest.com

So sieht er heute aus

Goodman hat nach der Absetzung der Serie den Sprung auf die Kinoleinwand geschafft. 1998 spielte er in dem Kultfilm „The Big Lebowski“ mit und ist seitdem nicht mehr aus Hollywood wegzudenken.

Quelle: pinterest.com

Michael Fishman

Michael Fishman spielte den jüngsten Sohn „D.J“.

Quelle: pinterest.com

Das wurde aus ihm

Zuletzt war Fishman 2014 in dem Drama „Undrafted“ zu sehen. Er ist mittlerweile verheiratet und hat zwei Kinder.

Alicia Goranson

Goranson wurde durch die Rolle der Becky Conner in der Sitcom Roseanne bekannt, stieg aber 1993 aus, um eine Ausbildung am Vassar College zu beginnen.

So schaut sie heute aus

Alicia blieb der große Durchbruch verwehrt. Sie hatte aber kurze Gastauftritte in Serien, darunter „Sex and the City“ und „Fringe“.

Quelle: pinterest.com

Johnny Galecki

Auch „The Big Bang Theory“-Star Johnny Galecki spielte eine Rolle in der Serie. Er stellte „David Healy“, den Freund und späteren Ehemann von „Darlene“ (Sara Gilbert) dar. Auch im echten Leben waren Gilbert und Galecki eine Zeit lang ein Paar.

Quelle: pinterest.com

Das macht er heute

Neben seiner Dauerrolle als „Leonard“ in „The Big Bang Theory“ war Galecki unter anderem auch in den Filmen „Hancock“ und „Rings“ zu sehen.

Quelle: pinterest.com

Sara Gilbert

Sara Gilbert wurde durch ihre Rolle der Darlene in der US-amerikanischen Sitcom Roseanne bekannt.

Nach Coming-Out glücklicher denn je

Heute ist Sara Gilbert mit Musikerin Linda Perry glücklich! Das Paar ist seit 2014 verheiratet und 2015 kam das erste gemeinsame Kind der beiden, ein Sohn, auf die Welt. Aus einer früheren Beziehung hat Sara bereits zwei Kinder. Auch karrieretechnisch lief es für sie gut: Unter anderem stand sie neben Johnny Galaecki für „The Big Bang Theory“ vor der Kamera und ist eine der Moderatorinnen der Us-Talkshow „The Talk“.

Quelle: pinterest.com

Sarah Chalke

Sarah Chalke übernahm die Rolle der „Becky“ von Alicia Goranson. Ihren bis jetzt größten Erfolg feierte sie sicher als „Dr. Elliot Reid“ in der Ärzteserie „Scrubs“. Aber auch in „How I Met Your Mother“ übernahm sie eine größere Rolle. Sarah ist mit dem Anwalt Jamie Afifi verheiratet. Das Paar hat einen Sohn (*2009) und eine Tochter (*2016).

Quelle: pinterest.com

So schaut sie heute aus

Quelle: pinterest.com

Über Roseanne

Von 1988 bis 1997 wurde „Roseanne“ in den USA produziert. Insgesamt gab es 222 Episoden in neun Staffeln. Die Serie handelt von der Arbeiterfamilie „Connor“ und deren Alltagsproblemen. 2017 wurde bekannt, dass die Serie ein Reboot bekommen wird und dass alle Schauspieler wieder dabei sein werden.

Quelle: pinterest.com
Wer hat sich deiner Meinung nach am meisten verändert? Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann hinterlasse uns über Facebook gerne einen Kommentar.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren