Foto: Only_NewPhoto/ Shutterstock

„Schloss Einstein“ – das wurde aus den Darstellern der ersten Generation!

Erinnerst du dich noch an „Schloss Einstein?“ Am Anfang jedes Schuljahres gab es jeweils eine neue Schülergeneration (außer im achten, vierzehnten und sechzehnten Schuljahr, da hier nicht die gesamte Klasse, sondern nur einzelne Personen ausgetauscht wurden), deren Abenteuer uns immer wieder mitrissen. Die Folgen der allerersten Staffel flimmerten im Jahr 1998 über die Bildschirme. Du möchtest wissen, was aus den „Schülern“ von damals geworden ist? Dann lies weiter und erfahre alles über die damaligen „Schloss Einstein“-Serienlieblinge!

#1 Geertje Boeden als Antje van Rheeden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Fanpage für Schloss Einstein❤? (@schlosseinsteintime) am Sep 19, 2016 um 9:35 PDT

Wer erinnert sich nicht an die Rolle der Antje, die von Geertje Boeden verkörpert wurde? Die mittlerweile 35-jährige ist derzeit mehr hinter als auf der Bühne zu sehen und ist als Regieassistentin und Autorin tätig.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Schloss Einstein | 20.5k (@schlosseinstein_news) am Aug 5, 2020 um 1:35 PDT

#2 Paula Birnbaum als Iris Kleintann

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Fanpage für Schloss Einstein❤? (@schlosseinsteintime) am Sep 20, 2016 um 6:14 PDT

Nach ihrer Zeit bei „Schloss Einstein“ blieb Paula dem Schauspiel-Metier noch bis ins Jahr 2013 treu und wirkte unter anderem bei „SOKO Wismar“ und „Doctor’s Diary“ mit. Die studierte Theaterwissenschaftlerin leitet seit mittlerweile fast sieben Jahre eine Künstleragentur und ist nicht mehr als Schauspielerin tätig.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Schloss Einstein | 20.5k (@schlosseinstein_news) am Sep 15, 2019 um 7:18 PDT

#3 Florens Schmidt als Oliver Schuster

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @_schlosseinstein.111_ geteilter Beitrag am Mai 7, 2015 um 9:27 PDT

Nach „Schloss Einstein“ war Florens in diversen Film– und Theaterproduktionen zu sehen – außerdem machte er sich mit seiner Punkband „Indigo“ einen Namen und tourte unter anderem mit musikalischen Größen wie „Lagwagon“ oder „Pennywise“ durch die Lande. Der Darsteller ist ebenfalls als Theaterschauspieler aktiv und konnte sich auch in diversen Filmproduktionen behaupten. Das vielseitige Talent ist außerdem auch als Hörbuchsprecher tätig.

#4 Phillip Baumgarten als Tom Kühne

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von SCHLOSSEINSTEINWATCHERS (@schlosseinsteinwatchers) am Dez 9, 2018 um 12:40 PST

Erinnerst du dich noch an das „Supergenie Tom“, das von Phillip Baumgarten verkörpert wurde? Der 1985 geborene Phillip entschied sich nach „Schloss Einstein“ für die Arbeit hinter der Bühne: Er studierte Philosophie und arbeitete als Regieassistent. Heutzutage ist er als freier Theaterregisseur tätig und lebt in Berlin.

#5 Anja Stadlober als Vera Seiffert

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @_schlosseinstein.111_ geteilter Beitrag am Mai 12, 2015 um 10:45 PDT

Auch, wenn Anja Stadlober nach „Schloss Einstein“ weiterhin in Filmen und Serien zu sehen war, ist sie heutzutage hauptsächlich als gut gebuchte Synchronsprecherin aktiv: Sie ist beispielsweise die deutsche Stimme von Mila Kunis und Emma Stone. Anja ist zudem die jüngere Schwester von Schauspieler Robert Stadlober.

#6 Laura Laß als Katharina Börner

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @_schlosseinstein.111_ geteilter Beitrag am Mai 10, 2015 um 8:33 PDT

Nach ihrer „Schloss Einstein“-Zeit wollte Laura ihrem Talent ein festeres Fundament geben und studierte an der Filmschauspielschule Berlin. Danach war sie unter anderem in Serien wie „SOKO Wismar“ und „Polizeiruf 110“ zu sehen. In den letzten Jahren ist es jedoch leider stiller um die beliebte Darstellerin geworden.

#7 Michael Behm als Pascal Merten

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @_schlosseinstein.111_ geteilter Beitrag am Mai 16, 2015 um 5:20 PDT

Michael Behm, der Pascal Merten verkörperte, hat der Schauspielerei den Rücken gekehrt und studierte nach dem Abitur Jazzgitarre in Weimar. Er ist heutzutage als Tontechniker tätig und veröffentlicht auch eigene Musik.

Hast du früher auch gerne „Schloss Einstein“ geschaut? Sag‘ es uns in den Kommentaren – wir sind gespannt!