Foto: Jullius/ Shutterstock

rlaxx TV: Zurücklehnen und fernsehen wie in der guten, alten Zeit!

Kannst du dich noch an die Zeit erinnern, als du von der Schule heimkamst, den Ranzen in die Ecke gefeuert und dich auf die Couch geschmissen hast, um den Fernseher einzuschalten? Wie gut sich das angefühlt hat! Die wohlverdiente mentale Oase nach all der geistigen Anstrengung. „Hirn ausschalten“, nannten wir das früher. Dabei haben wir ja nicht aufgehört zu denken – sondern nur angefangen, uns zu entspannen.

Quelle: flickr.com

Anno 2021 sind die Dinge komplizierter geworden. Heutzutage stellt man sich das Programm bei den Streamingriesen selbst zusammen – und muss dafür so viel Aufwand betreiben, dass man schnell die Lust verliert. Denn Flexibilität in allen Ehren: Wer hat schon wirklich Lust, eine Stunde lang potentielle Filme auszuwählen und eine weitere darüber zu diskutieren, welcher nun geguckt wird? Ganz davon abgesehen, dass man bei jedem Streaming-Anbieter einzeln Abos abschließen und bezahlen muss.

Vorhang auf für rlaxx TV, denn der Streamingdienst bringt das entspannte Fernsehen zurück, ohne dass du auf Vielfalt und individuelles Programm verzichten musst. Und zwar kostenlos…

Quelle: flickr.com

Kanal wählen, zurücklehnen, genießen

rlaxx TV nimmt dir die zähe Suche nach dem richtigen Film ab. Auf einer Vielzahl von Kanälen läuft kuratiertes Programm – die Wahlmöglichkeiten sind so vielfältig, dass du immer das zur Stimmung passende Angebot findest.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von rlaxx TV (@rlaxxtv_de)

Du hast Lust auf einen Film mit Gefühl und Tiefgang? Dann ist der Drama-Channel „wrld Drama“ das Richtige für dich. Oder soll es etwas kürzer sein? Dann findest du TV-Serien auf „rlaxx Serien“. Indiefilme mit internationalem Star-Aufgebot („Filmrise“), Musikfernsehen nach Façon (z.B. „Medici.TV“ für Klassik, „Baeble Music“ für Alternative), alles kein Problem. Sogar einen Sender speziell für Billard hat rlaxx TV im Programm!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von rlaxx TV (@rlaxxtv_de)

Und so holst du dir rlaxx TV ins Wohnzimmer

Für die Inhalte von rlaxx TV musst du kein Abo abschließen. Es läuft wie in der guten, alten Zeit, denn das Angebot ist werbefinanziert. Du musst dir lediglich die rlaxx TV-App über den App-Store deines Smart-TV runterladen und schon kannst du loslegen. Du benötigst nicht mal einen Account, deine persönlichen Daten werden nicht abgefragt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von rlaxx TV (@rlaxxtv_de)

rlaxx TV läuft sowohl auf Android- als auch auf Apple-Geräten und wird auch von Amazon Fire TV-Devices sowie vielen anderen Endgeräten und Empfängern unterstützt.

Sobald die App installiert ist, kannst du über eine intuitive Benutzeroberfläche den passenden Sender wählen und nach Herzenslust gucken – und entspannen.

Fehlen dir die Zeiten, als man noch beim Fernsehen relaxen konnte? Sag es uns in den Facebook-Kommentaren!
#Sponsored