Promi-Paare der 90er
Foto: BAKOUNINE/ Shutterstock

Ohne diese 10 prominente Paare wären die 90er nicht denkbar gewesen!

Die 90er waren nicht nur ein Jahrzehnt des kunterbunten Durcheinanders und der Revolution (remember Grunge und Techno) – es waren auch die letzten Jahre, in denen die klassische Unterhaltungsindustrie allein den Ton angab. In den 2000ern überrollte das Internet wie eine Flutwelle die althergebrachten Strukturen und Kanäle. Heute holen wir uns unser Entertainment eben nicht wie noch in den 90er Jahren nur im Kino und im TV, sondern auch bei Netflix, YouTube und Co.

So waren die 90er auch die letzte Dekade, in der das Rampenlicht allein auf die großen Stars Hollywoods fiel – und die teils sehr seltsamen Paare, die sich dort gefunden haben. Wir haben in Erinnerung an diese Zeit zehn prominente Paare zusammengestellt, ohne die die 90er nicht denkbar gewesen wären. Here we go!

#1 Richard Gere und Cindy Crawford

Heute sind sich die beiden fremd, aber in den 90er Jahren waren sie eines der heißesten Paare. Sie ein aufstrebendes Model, er einer der angesagtesten Schauspieler der Traumfabrik. Allerdings auch mit einem massiven Altersunterschied – Gere war damals bereits 42, Crawford erst 25. Das war dem Model zufolge auch der Grund für das Scheitern der Beziehung.

Quelle: pinterest.com

#2 Ethan Hawke und Uma Thurman

Ethan Hawke und Uma Thurman trafen sich am Set von „Gattaca“ und heirateten ein Jahr später. Was könnte besser zusammenpassen als zwei Indie-Ikonen? Doch trotz ihrer zwei gemeinsamen Kinder trennte sich das Paar 2003. Angeblich hat er sie mit einem 22-jährigen Model betrogen.

Quelle: pinterest.com

#3 Hugh Grant und Elizabeth Hurley

Das britische Traumpaar der 90er! Sogar Grants Seitensprung mit einer Prostituierten konnte die beiden nicht auseinanderbringen. Dennoch trennten sich Grant und Hurley letztlich im Jahr 2000 – sie sind aber immer noch gut befreundet.

Quelle: pinterest.com

#4 Gwyneth Paltrow und Ben Affleck

Nach ihrer Trennung von Brad Pitt kam Paltrow mit Affleck zusammen. Gescheitert ist die Beziehung dann wohl an den persönlichen Problemen des „Batman“-Darstellers, so Gwyneth: „Er ist super-intelligent und sehr, sehr talentiert und er ist witzig. Aber er war damals wohl nicht in der richtigen Lebensphase für eine Freundin.“

Quelle: pinterest.com

#5 Kurt Cobain und Courtney Love

Die beiden repräsentierten Grunge und Punk im Mainstream wie kein anderes Paar der 90er. Doch ihre Beziehung war toxisch. Tochter Frances Bean hat dennoch ihren Weg gemacht und arbeitet heute, im Alter von 26 Jahren, als Model und Künstlerin.

Quelle: pinterest.com

#6 David und Victoria Beckham

Sie sind so ziemlich das einzige It-Paar der 90er, das sich bis heute gehalten hat. Sie kamen 1997 zusammen, heirateten 1999 und haben vier gemeinsame Kinder. Die britischen Schlagzeilen beherrschen sie immer noch mit Leichtigkeit.

Quelle: pinterest.com

#7 Nicole Kidman und Tom Cruise

Die beiden kamen auf dem Höhepunkt ihrer Karrieren zusammen und waren ein echtes Hollywood-Traumpaar. Doch Cruise‘ rigoroses Bekenntnis zu Scientology sorgte letztlich für das Beziehungsende.

Quelle: pinterest.com

#8 Winona Ryder und Johnny Depp

Ein Traumpaar wie aus einem Tim Burton-Film. Die beiden waren sogar drei Jahre lang verlobt, trennten sich aber letztendlich – so musste Johnny sein „Winona Forever“-Tattoo in „Wino Forever“ ändern…

Quelle: pinterest.com

#9 Johnny Depp und Kate Moss

Und nochmal heißt es: Hier kommt Joooohnny! Der Hollywood-Beau und die schöne Kate hatten jedoch eine alles andere als harmonische Beziehung. Nach einem ihrer Streits zerlegte Johnny ein Hotelzimmer in New York…

Quelle: pinterest.com

#10 Gwyneth Paltrow und Brad Pitt

Das prägende Paar der 90er! Die zwei trafen sich bei den Dreharbeiten zu „Sieben“, sie hatten sogar vor, zu heiraten. Doch drei Monate nach ihrer Verlobung war leider alles vorbei.

Quelle: pinterest.com

Welches dieser Paare ist dir in besonderer Erinnerung geblieben? Gibt es auch heute noch solche ikonischen Pärchen? Sag es uns auf Facebook!