Mikrofon Musik
Foto: vectorfusionart/Shutterstock

Bei East 17 war er noch der ultimative Mädchenschwarm, nun stürzt Brian Harvey komplett ab:

Erinnerst du dich noch an Brian Harvey? Als Mitglied der Boyband East 17 landete er in den 90er-Jahren Hits wie „House of Love“ und „Stay Another Day“ und verdrehte Millionen Mädels den Kopf. Nach mehreren Skandalen wurde er mittlerweile von der Polizei festgenommen:

Alright, alright, everything’s gonna be alright

Wer sich in den 90er-Jahren schon einigermaßen mit Musik beschäftigt hat, kann mit 99-prozentiger Sicherheit diese Zeile mitsingen. Die Gruppe mit dem zugehörigen Song „It’s Alright“ war East 17.

Hits am Fließband

Mit Liedern wie „House Of Love“, „Stay Another Day“ oder „Thunder“ hatte die Band darüber hinaus nicht nur noch weitere Hits. Tatsächlich lieferten sich East 17 seinerzeit sogar einen ernsthaften Wettstreit mit Take That um die Boyband-Krone. Das Image der Gruppe mit Arbeiterklasse-Wurzeln fiel dabei allerdings um einiges rauer aus als bei der glattgebügelten Konkurrenz.

Wegen Hasstweet in den Knast

Quelle: pinterest.com
Doch seine erfolgreichen Zeiten sind längst vorbei. Heute ist der Mann 43 Jahre alt und wurde jetzt in London festgenommen. „Die Metropolitan Police hat eine Anschuldigung erhalten, die besagt, dass auf einem Twitteraccount eine bösartige Kommunikation stattgefunden habe“, bestätigte die Londoner Polizei laut der britischen Zeitung „The Sun“. Harvey wurde am Mittwoch festgenommen und zur Befragung auf eine Polizeistation im Norden Londons gebracht.

Skandalnudel


Worum genau es in den angeblich boshaften Tweets geht, wurde bislang nicht öffentlich gemacht. „Die Untersuchungen dauern noch an“, sagte die Polizei.
Von 1992 bis 1997 war Brian Harvey Frontmann von East 17, sein Abgang unrühmlich. Die Band löste sich auf, weil er in einem Radiointerview behauptete, es sei cool, Drogen zu nehmen. Den Satz „Ecstasy kann dich zu einem besseren Menschen machen“ konnte ihm niemand verzeihen.

Alle Skandale im Überblick

Das war allerdings bei Weitem nicht sein einziger Skandal. Hier kannst du dir nochmal die krassesten Fehltritte von Brian Harvey reinziehen. Von einem bizarren Autounfall bis zur mutwilligen Plattenzerstörung ist alles dabei.
Was sagst du zum freien Fall des Brian Harvey? Teile uns doch in einem Kommentar deine Meinung mit und zeige den Beitrag auch deinen Freunden.