Marienhof damals und heute
Foto: welcomia/ Shutterstock

„Marienhof“ – das wurde aus den beliebten Stars der Serie!

Unglaublich, aber wahr – die ARD-Serie „Marienhof“ flackerte insgesamt 19 Jahre, um genauer zu sein, von 1992 bis 2011 über deutsche Bildschirme. „Marienhof“ war das „GZSZ“ der Öffentlich-Rechtlichen und hatte eine Schar an Fans, die es nicht wagten, auch nur eine Folge zu verpassen. Wir haben uns heute einmal angeschaut, was aus den Darstellern der Serie geworden ist und was sie nun so treiben …

#1 „Marienhof“ war damals echter Kult und hatte Fans aller Altersgruppen

Quelle: pinterest.com

#2 Was wurde aus Alfonso Losa?

Quelle: imgflip.com

Quelle: pinterest.com

Von 2000 bis 2011 spielte der attraktive Alfonso den Gastronom Carlos Garcia. Der umtriebige Darsteller ist bis heute aktiv und spielte unter anderem auch in der Serie „Sturm der Liebe“ und dem Film „Boten des Todes“ mit. Doch das reicht dem ehrgeizigen Alfonso nicht: Er ist auch als Autor und Fitnessexperte erfolgreich.

#3 Der schöne Sebastian…

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Von 2000 bis 2003 spielte Sebastian Deyle den Azubi „Nik Schubert“. Sebastian ist weiterhin gut im Geschäft und spielte unter anderem auch bei „Sturm der Liebe“ mit. Auch war er wegen seiner Beziehung zu „GNTM“-Gewinnerin Rebecca Mir in den Schlagzeilen.

#4 Von Anfang an dabei – Viktoria Brams

Quelle: instagram.com

Quelle: instagram.com

Viktoria spielte die Rolle der „Inge Busch“ vom ersten bis zum letzten Tag der Serie durch und bekam sogar einen Preis dafür. Die erfahrene Schauspielerin ist bereits seit 1965 aktiv und auch auf Theaterbühnen zu bewundern.

#5 Nicole Belstler-Böttcher alias Lehrerin Sandra Behrens

Quelle: instagram.com

Nicole konnte der Serie nie so wirklich den Rücken kehren und kam nach kurzen Pausen (1995-1997, 1999–2009, 2010 ) zum „Marienhof“ zurück.

#6 Erwin Aljukic im Jahr 2001

Quelle: pinterest.com

Erinnerst du dich eigentlich noch an „Frederik Neuhaus“, der von Erwin Aljukic gespielt wurde? Erwin spielte die Rolle des Frederik Neuhaus von 1998 bis 2011.

#7 So sehen Nicole Belstler-Böttcher und Erwin Aljukic jetzt aus

Quelle: imgflip.com

Der sympathische Erwin leidet an der Glasknochenkrankheit und spielte als letztes im Film „Closed Set“. Nicole ist in Formaten wie „SOKO Stuttgart“ oder „Hammer & Sichl“ zu sehen.

#8 Was macht Frauenschwarm Hendrik Borgmann?

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Der blonde Hendrik spielte die Rolle des beliebten Arztes Dr. Niclas „Nic“ Stein. Nach seinem „Marienhof“-Ausstieg war in Serien wie „Alarm für Cobra 11“ oder „Es kommt noch dicker“ zu sehen.

#9 Was wurde aus Restaurantbesitzer „Stefano Maldini“?

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Die Rolle des „Stefano Maldini“ wurde von Antonio Putignano verkörpert. Zuletzt spielte der italienisch-stämmige Schauspieler bei „Willkommen bei den Hartmanns“.

#10 Miriam Lahnstein früher und heute

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Die attraktive Miriam stieß 2004 zum „Marienhof“ und spielte dort die Rolle der „Sabine Huber“. Doch noch viel bekannter wurde die blonde Schönheit als Serienbiest „Tanja von Lahnstein“ in „Verbotene Liebe“.

#11 Judith Hildebrandt als „Tinka Kuczinski“

Quelle: pinterest.com

Die beliebte Schauspielerin übernahm die Rolle der Tinka von 1997 bis 2011. Danach hatte sie immer wieder Gastrollen in Serien wie „Hinter Gittern“ oder „Sturm der Liebe“. Auch wenn sie bereits drei Alben herausgebracht hat, konnte Judith als Sängerin nicht ganz Fuß fassen und machte zuletzt mit ihrer Teilnahme bei „Promi Big Brother“ von sich reden.

#12 Der smarte Michael Meziani und seine Rollen …

Quelle: pinterest.com

Quelle: pinterest.com

Von 2004 bis 2008 spielte der attraktive Michael die Rolle des Sportlehrers „Kai Süsskind“. Viel bekannter ist er jedoch für seine Rolle des Ben Berger in „Rote Rosen“.

Warst du Fan von „Marienhof“? Welcher Darsteller war dein Favorit? Sag‘ es uns in den Kommentaren – wir sind gespannt!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren