Die 90er sind ein herrliches Jahrzehnt, was Filme angeht. Die kultigsten Streifen, die auch heute noch beliebt sind, wurden in diesem Jahrzehnt produziert. Umso erschreckender ist es, wenn uns bewusst wird, dass diese Filme bereits zwei Jahrzehnte her sind. Erfahre hier, welche deiner Lieblingsfilme nächstes Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Aber Vorsicht: Du wirst dich richtig alt fühlen.

1. Austin Powers- Das Schärfste, was ihre Majestät zu bieten hat

Kaum zu glauben, aber die kultige James Bond- Parodie feiert nächstes Jahr 20-jähriges Jubiläum.

Quelle: pinterest.com

2. Der Dummschwätzer

Als sein unzuverlässiger Vater ihn wieder einmal versetzt, wünscht sich sein Sohn auf seiner Geburtstagsparty, dass sein Dad 24 Stunden nicht lügen kann. Und wir wünschen uns, dass der 83-minütige Film niemals endet, damit wir weiter über Jim Carrey’s urkomische Darstellung lachen können.

Quelle: pinterest.com

3. James Bond 007- Der Morgen stirbt nie

In diesem Bond-Movie spielte Teri Hatcher das Bond-Girl und schnappte Monica Bellucci die Rolle vor der Nase weg. Bellucci hatte ihre Chance allerdings 18 Jahre später in „Spectre“ als erstes Bond-Girl, das älter als der Hauptdarsteller war.

Quelle: pinterest.com

4. Das Leben ist schön

Bei diesem Film mussten wir alle schlucken: Ein Vater versucht seinem Sohn im Konzentrationslager mit viel Liebe und Fantasie die schreckliche Wahrheit zu versüßen. Der Hauptdarsteller Roberto Benigni, der nebenbei noch für Regie und Drehbuch verantwortlich war, wurde durch die Erlebnisse seines Vaters inspiriert, der zwei Jahre im KZ Bergen-Belsen verbrachte.

Quelle: pinterest.com

5. Sieben Jahre in Tibet

In diesem packenden Drama mit Brad Pitt in der Hauptrolle geht es um die Geschichte des österreichischen Bergsteigers Heinrich Harter im Tibet der vierziger Jahre.

Quelle: pinterest.com

6. Im Autrag des Teufels

In diesem Film geht um moralische Fragen und menschliche Schwächen. Besonders stark ist Al Pacino’s Verkörperung des Teufels und Keanu Reeves’ schauspielerische Darbietung als dessen Sohn.

Quelle: pinterest.com

7. Ballermann 6

Die „Voll normaaal“-Fortsetzung mit dem Comedy-Duo Tom Gerhardt und Hilmi Sözer ist eine Antwort auf den Ballermann-Tourismus der Deutschen auf Mallorca. Man musste nicht besoffen sein, um diesen Film lustig zu finden, aber geholfen hat es ungemein.

Quelle: pinterest.com

6. Prinzessin Mononoke

Der bisher teuerste japanische Anime war in seinem Heimatland sogar erfolgreicher als der im gleichen Jahr erschiene Film „Titanic“. In Deutschland konnte der Streifen hingegen nur 60000 Besucher in die Kinos locken. Nichtsdestotrotz wird der Film von Kritikern hochgelobt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Quelle: pinterest.com
Weiter zur 2. Seite!

Tolle Empfehlungen der Redaktion