Hausmeister Krause
Foto: Marcella Merk/WENN.com

Kult-Serie „Hausmeister Krause“: Was machen die Darsteller heute?

„Alles für den Dackel, alles für den Club, unser Leben für den Hund!“ – Wer diesen Spruch kennt, war sicherlich Fan der Comedy-Serie „Hausmeister Krause“, die von 1999 bis 2008 auf SAT1 lief. Auch wenn es schon lange keine neuen Folgen mehr gibt, ist die Serie rund um die verrückte Familie Krause noch immer Kult bei vielen Fans. Aber was ist eigentlich aus den Darstellern der Serie geworden?

Tom Gerhardt, „Dieter Krause

Quelle: instagram.com

Dieter Krause, Hausmeister und Familienvater, liebt seinen Dackel Bodo und muss sich mit allerlei Alltagskatastrophen herumschlagen. Auch nach „Hausmeister Krause“ ist Darsteller Tom Gerhardt noch als Schauspieler oder auch als Synchronsprecher zu bewundern, zuletzt als Sprecher in „Ritter Rost 2“.

Quelle: pinterest.com

Irene Schwarz, „Elisabeth (Lisbeth) Krause“

Quelle: pinterest.com

Quelle: imgflip.com

Lisbeth Krause ist Vollblutmutter und die gute Seele des Hauses Krause. Heute ist Irene Schwarz vornehmlich im Theater aktiv.

Quelle: imgflip.com

Janine Kunze, „Carmen Krause“

Quelle: instagram.com

Quelle: imgflip.com

Nicht sehr „helle“, aber dafür hübsch und sexy, so präsentierte sich die Krause-Tochter Carmen. Auch nach „Hausmeister Krause“ blieb Janine Kunze dem Comedy-Format treu und war in zahlreichen Serien zu sehen.

Quelle: imgflip.com

Axel Stein, „Tommie Krause“

Quelle: imgflip.com

Auch als „Fetti“ bekannt war Tomme Krause der dauergeile und ebenfalls nicht sehr schlaue Sohn der Hausmeisterfamilie. Nach der Serie war Axel Stein sehr erfolgreich als Schauspieler und Regisseur und hat dazu zahlreiche Pfunde verloren.

Quelle: instagram.com

Warst du auch Fan von „Hausmeister Krause“? Sage es uns auf FB!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren