Gitter Knast Hinter Gitter
Foto: sakhorn/Shutterstock

Das wurde aus den Hinter Gittern Stars

Wir alle erinnern uns an die RTL-Erfolgsserie Hinter Gittern – Der Frauenknast. Von 1997 bis 2007 wurden insgesamt 403 Folgen in 16 Staffeln ausgestrahlt. 10 Jahre nach dem Serien Aus wird es Zeit für eine “Das wurde aus den Hinter Gittern Stars” Auflistung.

Die Hinter Gittern – Der Frauenknast Schauspielerinnen

Quelle: facebook.com

1. Katy Karrenbauer als Christine Walter

Christine Walter war in allen 403 Folgen vertreten und ist somit der Dreh und Angelpunkt der Serie gewesen. Heute kennt man Karrenbauer insbesondere für ihre Pleite-Schlagzeilen. 2011 war sie Teil der Reality Show Dschungelcamp.

2. Dennenesch Zoude als Mina

Ganze drei Jahre mimte sie die wegen Körperverletzung inhaftierte Mina.
Auch heute ist sie eine gefragte Schauspielerin. Sie spielte in vielen weitere deutschen Serien mit.

Ein Beitrag geteilt von Dennenesch Zoudé (@denneneschzoude) am 29. Mai 2017 um 22:54 Uhr

3. Anette Frier als Vivi

Die wegen versuchten Mordes und einem Raubüberfall verhaftete Vivi, wurde 63 Folgen lang durch Anette Frier verkörpert. Damals wie heute gehört sie zu den gefragtesten deutschen Schauspielerinnen.

Ein Beitrag geteilt von Annette Frier (@annette_frier) am 21. Feb 2017 um 11:09 Uhr

4. Nadine Warmuth als Ginger

Die bisexuelle Ginger trieben Betrug und Diebstahl in die Justizvollzugsanstalt „Reutlitz”. Heute steht Nadine eher seltener vor der Kamera, dafür hat sie ihre Stimme etlichen Figuren geliehen. Sie hat beispielsweise Christina Aquilera in Burlesque synchronisiert.

Ein Beitrag geteilt von Nadine Warmuth (@nadinewarmuth) am 26. Mai 2017 um 11:59 Uhr

5. Marie Rönnebeck als Miriam Jörden

Miriam ist besonders aufgrund ihre speziellen Fertigkeiten im Umgang mit Schlössern und Sicherheitssystem bekannt. Heute ist Marie eine gefragte Schauspielerin. Zuletzt hatte sie einen Gastauftritt in der deutschen Krimiserie Hubert und Staller.

Ein Beitrag geteilt von Thomas Jahn (@tjmovie) am 22. Okt 2016 um 12:25 Uhr

6. Karen Böhne als Eva Baal

Eva Baal war Anstaltsleitern von Reutlitz. Sie verbreitete unter den Insassin Angst und Schrecken. Zuletzt stand sie für den Film Donna Leon – Das Goldene Ei vor der Kamera.

Quelle: facebook.com

7. Natascha Hockwin als Ruth Colditz

Die schüchterne Ruth brachte ihren Vater im Affekt um. Sie taucht von Folge 388 bis 403 auf. Zuletzt spielte sie im Jahre 2014 für Dina Foxx: Tödlicher Kontakt.

Quelle: facebook.com

8. Isabella Schmid als Lollo Fuchs

Die Rolle der Lollo Fuchs verschaffte Isabella Schmid den Durchbruch. Nach dem Serien Aus hatte sie noch einige Jobs fürs Theater und fürs Fernsehen, danach wurde es stiller um sie.

Quelle: facebook.com

9. Cheryl Shepard als Susanne Teubner

Die gebürtige New Yorkerin Cheryl Shepard verkörperte Susanne Teubner, die wegen Mordes inhaftiert wurde. Zuletzt spielte sie in der Telenovela Rote Rose mit.

Quelle: facebook.com

10. Franziska Arnold als Dr. Evelyn Kaltenbach

Von 1997 bis 2006 mimte sie die Anstaltsleiterin, die sich des öfteren mit den Insassin verbündete. Nach dem Serien Aus wechselte sie zu Anna und die Liebe

Ein Beitrag geteilt von FanseiteFranziskaArnold (@fanpagefranziskaarnold) am 16. Mai 2016 um 4:02 Uhr

Marie-Ernestine Worch als Nina Teubner

282 Folgen lang spielte sie die Nina Teubner. 2013 spielte sie bei Zeit für ein kleines bisschen Zärtlichkeit mit.

Quelle: facebook.com

Welchen Charakter mochtet ihr am liebsten? Wenn euch dieser Artikel gefallen hat, könnt ihr ihn gerne mit euren Freunden teilen. Besucht unsere Webseite gerne wieder, denn hier gibt es die schönsten Erinnerungen an unsere Lieblings Jahrzehnte