Mädchen der 90er
Foto: WAYHOME studio/ Shutterstock

Wie cool! Diese 34 Dinge beschreiben den 90er Mädchenalltag

Für uns Mädels waren die 90er eine tolle Zeit! Wir hatten so viel Spaß und ich erinnere mich gerne daran. Hier ein typischer Tagesablauf eines 90s Girl.

Im Folgenden wird euch der perfekte 90er Mädchenalltag beschrieben, denn ich liebe einfach die 90er und ich bin so froh, dass ich sie miterleben durfte. Deshalb will ich auch meine Erinnerungen mit euch teilen. Mein Tagesablauf in den 90ern blieb überwiegend gleich, man hatte seine Mädels, die Spice Girls und viele andere tolle Sachen. Es ist einfach schön daran zurückzudenken und wenn ich könnte, würde ich gerne noch einmal genau so einen Tag wie den Folgenden erleben. Ihr auch?

1. Du bist morgens aufgewacht und das erste was du sahst, war dein mit Postern vollgehängtes Zimmer. Entweder du hast es einigermaßen schlicht gehalten…

2. …oder du hast es völlig übertrieben.

So ähnlich sah übrigens mein Zimmer aus.

Quelle: pinterest.com

3. Deine Stickeralben, die du seit deiner Kindheit sammelst, nun aber zu alt dafür bist, haben einen besonderen Platz in deinem Zimmer eingenommen.

Quelle: pinterest.com

4. Genauso geht es dir mit deiner heiß geliebten Diddl-Block-Sammlung…

Quelle: pinterest.com

5. …und deinen Polly Pocket Spielen!

Quelle: pinterest.com

6. Ideal war es natürlich, wenn du zu deiner Diddl Sammlung, noch das passende Diddl-Freundebuch hattest!

Ich hatte eins! ?

Quelle: pinterest.com

7. Kaum aufgewacht, bist du schon runter ins Wohnzimmer, um dir deine Lieblingssendung anzuschauen. Aber da gab es so viele, man konnte sich nur schwer entscheiden. Egal, ob Sailor Moon…

Quelle: pinterest.com

8. …oder Sabrina- Total Verhext!…

Quelle: pinterest.com

9. …wir hatten eine riesige Auswahl!

Quelle: giphy.com

10. Irgendwann gegen Mittag, haben wir uns dann doch fertig gemacht. Schließlich wollten wir unseren Nachmittag mit unseren Mädels, shoppend oder tratschend, verbringen. Um immer erreichbar zu sein, sehnten wir uns nach unserem ganz eigenen Telefon, welches wir aber nie bekamen.

Quelle: pinterest.com

11. Nachdem wir eine Uhrzeit mit unseren Girls verabredet haben, kümmerten wir uns um das perfekte Outfit. Starten wir mit der Frisur. Soll ich sie einzwierbeln…

Quelle: pinterest.com

12. …oder doch lieber einen ganz „normalen“ Zopf machen?

Quelle: pinterest.com

13. Zu der perfekten Frisur gehört natürlich das perfekte Outfit. Ich habe es immer eher schlicht gehalten, wie hier.

14. Aber es geht natürlich auch anders. T-Shirt und darüber ein Spaghettiträgertop war damals auch ziemlich beliebt.

15. Eine Latzhose war auch ein fester Bestandteil unseres Kleiderschranks.

Quelle: pinterest.com

16. Bei der Schuhauswahl, gab es eine Regel. Wenn der Schuh kein Plateau hatte, war er aus der Mode. Hier eine eher schlichte Variante, unseres Schuhrepertoires in den 90ern.

Quelle: pinterest.com

17. Es ging auch weniger „langweilig.“

Quelle: pinterest.com

18. Meine Favoriten waren diese hier.

Quelle: pinterest.com

19. Nun kommen wir zu den Accessoires, die mindestens genauso wichtig, wie die Frisur sind. Eine getönte Sonnenbrille war Pflicht!

Quelle: pinterest.com

20. Aber die Tattoo-Kette darf auch nicht fehlen!

21. Dazu kam noch der Zahnschmuck…

Ich fass es nicht, dass ich so etwas mal hatte, haha!

Quelle: pinterest.com

22. …die Schnullerketten…

Quelle: pinterest.com

23. …und zu guter letzt der Stimmungsring.

Wie hätten wir nur damals ohne diesen Ring wissen sollen, wie wir gerade drauf sind?! 😀

Quelle: pinterest.com

24. Wir düftelten uns mit unserem Lieblingsdeo von Impuls ein…

Quelle: pinterest.com

25. …und machten uns mit dem perfekten Outfit, auf den Weg zu unseren Freundinnen.

Quelle: pinterest.com

26. Die Top Gesprächsthemen waren natürlich die aktuellen Geschehnisse und Gerüchte. Wir tauschten alle Informationen aus, so blieben wir up to date.

Quelle: giphy.com

27. Wieder zu Hause angekommen, packte man seine CD Sammlung aus.

Quelle: pinterest.com

28. Diese bestand aus Klassikern wie den Spice Girls,…

Quelle: giphy.com

29. …Ace of Base…

Quelle: pinterest.com

30. …oder den Backstreet Boys!

Quelle: giphy.com

31. Mit unserer Lieblingszeitschrift pflanzten wir uns ins Bett und stöberten nach den neuesten Prominews oder anderen spannenden Artikeln. Das war entweder die „Mädchen“…

Quelle: pinterest.com

32. …oder die „Bravo“.

Quelle: pinterest.com

33. Um den schönen Tag abzurunden, haben wir abends Freundinnen eingeladen…

Quelle: pinterest.com

34. …oder stundenlang mit ihnen telefoniert.

Quelle: pinterest.com

Na, wer gibt mir recht? Die 90er waren für uns Mädels einfach GROßARTIG! ?

Der Beitrag hat dir gefallen? Dann schau doch gerne öfter vorbei. Hier dreht sich alles um die wundervollen Kindheitserinnerungen!