Popstars Disney
Foto: A.PAES/ Shutterstock

So würden diese 10 Disney-Figuren als Popstars aussehen!

Die 90er waren einfach der Hammer. Und wir 90er Kinder konnten von der Pop-Musik, die in diesem Jahrzehnt und zu Anfang der 2000er herauskam, gar nicht genug bekommen. Britney Spears, die „Spice Girls“, die „Hansons“; Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich besaß jedes Mixtape und jede CD meiner Lieblinge. Das Einzige, was noch cooler als die Popmusik aus den 90ern ist, sind die folgenden sehr gelungenen Verwandlungen, bei denen Disney-Stars in 90er-Pop-Ikonen verwandelt wurden!

Wir haben eine fantastische Serie des Künstlers Isaiah Stephens wiederentdeckt, die ursprünglich für die Zeitschrift „Cosmopolitan“ angefertigt wurde. Er hat Disney-Jungs und -Mädels mit einigen der größten Popstars der 90er Jahre „gekreuzt“. Das Ergebnis? Der absolute Hammer, aber sieh selbst!

#1 Jasmin als Britney

Quelle: imgflip.com
Bei den MTV Video Music Awards 2001 präsentierte Britney Spears „I’m a Slave 4 U“ mit einem wirklich coolen Dschungel-Look. Jasmine tritt an die Stelle von Britney und zeigt, dass auch sie die Schlange im Griff hat! Wer könnte diesen Auftritt vergessen?

#2 Mulan, Ariel, Kida, Aurora und Megara als die „Spice Girls“

Quelle: imgflip.com
„I’ll tell you what I want, what I really, really want!” Mulan, Ariel, Kida, Aurora und Megara sind echte Powergirls, die den „Spicies“ in nichts nachstehen!

#3 Jasmin als Christina

Quelle: imgflip.com
X-Tina mit zwei Bodyguards – wer kann dieser „Genie in a bottle“ noch widerstehen?

#4 Aurora und Maleficient als Britney und Madonna

Quelle: imgflip.com
Was bei den VMAS 2003 passierte findet auch bei Aurora und Maleficient statt – der atemberaubende Kuss zwischen Britney und Madonna!

#5 Mulan als Britney

Quelle: imgflip.com
„Work, Bitch!“ Mulan alias Britney weiß, was sie will!

#6 Pocahontas als Beyoncé

Quelle: imgflip.com
„Say my name, say my Name“ – als Anführerin von „Destiny’s Child” macht Pocahontas eine gute Figur!

#7 Anna und Elsa als Britney

Quelle: imgflip.com
Hmm … Anna und Elsa in Britneys „Toxic”-Look! Einfach nur wow!

#8 Pocahontas als Britney

Quelle: imgflip.com
Erinnerst du dich noch an das extrem sexy „Rolling Stone“-Cover von Britney? Pocahontas steht der 1999er Brit in nichts nach!

#9 Jasmin als Selena

Quelle: imgflip.com
Was ist cooler als Jasmine als Selena in einem ihrer typischen Bustiers?

#10 „Die Schöne und das Biest“ als J-Lo und Puffy

Quelle: imgflip.com
Belle als „Jenny from the Block” von Anfang 2000? Warum nicht! Und „das Biest“ ist doch der perfekte Puffy, oder?

Welche Verwandlung findest du am Schönsten? Sag‘ es uns in den Kommentaren!

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von wisst-ihr-noch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren